MicroVision kündigt At-The-Market-Aktienplatzierung im Wert von 150 Millionen Dollar an

REDMOND, WASHINGTON / ACCESSWIRE / 5. M√§rz 2024 / MicroVision, Inc. (NASDAQ: MVIS), ein Marktf√ľhrer auf dem Gebiet der MEMS-basierten Solid-State-Lidar-Technologien f√ľr Kraftfahrzeuge und ADAS-L√∂sungen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit Deutsche Bank Securities, Mizuho und der Craig-Hallum Capital Group, die als Sales Agents fungieren, eine Verkaufsvereinbarung f√ľr eine At-the-Market-(ATM)-Aktienplatzierung im Wert von 150 Millionen Dollar abgeschlossen hat.

Im Rahmen der Verkaufsvereinbarung besteht f√ľr MicroVision die M√∂glichkeit, von Zeit zu Zeit Anteile aus seinem Stammaktienkapital bis zu einem Gesamtwert von 150 Millionen Dollar √ľber einen der Sales Agents zum Verkauf anzubieten bzw. zu verkaufen.

MicroVision hat die Absicht, einen allf√§lligen Nettoerl√∂s aus der ATM-Platzierung f√ľr eventuell erforderliche Investitionen in die Skalierung der Produktionskapazit√§ten bei OEM-gepr√ľften Fertigungspartnern, die raschere Entwicklung von ASICs, die forcierte Umsetzung von MicroVisions Go-to-Market-Strategie f√ľr die MAVIN- und MOVIA-Produkte sowie f√ľr allgemeine betriebliche Zwecke zu verwenden.

„Mit unserem aus mehreren L√∂sungen bestehenden Produktangebot, unserer ausgereiften Technologie und unseren nachweislichen Kompetenzen haben wir unseres Erachtens gro√üe Fortschritte im Hinblick auf die Auftragsvergabe f√ľr die Serienproduktion bei den Erstausr√ľstern der Automobilbranche erzielt. Auf Branchenebene sind wir jedoch nach wie vor mit der Herausforderung konfrontiert, uns als Tier-1-Unternehmen im Bereich der Lidar-Technologie mit ausreichender Liquidit√§t und dem Vertrauen der Investoren zu beweisen, um im Rahmen von Ausschreibungen Liefervertr√§ge mit Kunden abschlie√üen zu k√∂nnen“, so Sumit Sharma, Chief Executive Officer von MicroVision. „Mit dem potenziellen Erl√∂s aus dieser Finanzierung wollen wir diese Herausforderung direkt angehen und uns als zuverl√§ssiger Tier-1-Partner f√ľr Lidar-Technologien etablieren.“

Im Rahmen der ATM-Verkaufsvereinbarung werden allf√§llige Verk√§ufe von Stammaktien durch die Sales Agents nur unter Einsatz von Methoden get√§tigt, die als „At-the-Market-Angebot“ im Sinne der Vorschrift 415 des Securities Act von 1933 in der jeweils g√ľltigen Fassung gelten, einschlie√ülich, jedoch nicht beschr√§nkt auf Verk√§ufe, die direkt am Nasdaq Global Market, an einem anderen Handelsmarkt f√ľr unsere Stammaktien oder an bzw. durch einen Market Maker get√§tigt werden, oder, mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung, jede andere gesetzlich zul√§ssige Methode, einschlie√ülich ausgehandelter Transaktionen.

Die Stammaktien werden im Rahmen der Registrierungserkl√§rung von MicroVision angeboten, die am 13. Juni 2023 bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht wurde, und zwar in der durch die am 29. Februar 2024 eingereichte nachtr√§gliche √Ąnderung Nr. 1 und die am 1. M√§rz 2024 eingereichte nachtr√§gliche √Ąnderung Nr. 2 abge√§nderten Fassung, einschlie√ülich eines Basisprospekts und eines Prospektnachtrags zur Platzierung. Ein allf√§lliges Angebot, Vermittlungsangebot bzw. ein Verkauf erfolgt ausschlie√ülich mittels Prospektnachtrag und Begleitprospekt zur Platzierung. Sowohl die derzeitigen als auch potenzielle Anleger sind angehalten, den Prospektnachtrag und den Begleitprospekt in der Registrierungserkl√§rung sowie weitere bei der SEC eingereichte Unterlagen zu konsultieren, um sich umfassend √ľber MicroVision und die ATM-Platzierung zu informieren.

MicroVision hat bei der SEC im Hinblick auf die Platzierung, auf die sich diese Mitteilung bezieht, eine automatisch wirksame Registrierungserkl√§rung mittels Formular S-3 eingereicht, die durch die am 29. Februar 2024 eingereichte nachtr√§gliche √Ąnderung Nr. 1 und die am 1. M√§rz 2024 eingereichte nachtr√§gliche √Ąnderung Nr. 2 abge√§ndert wurde, einschlie√ülich eines Basisprospekts und eines Prospektnachtrags. Bevor Sie sich zu einer Veranlagung entschlie√üen, sollten Sie den Prospektnachtrag und den Begleitprospekt sowie weitere Unterlagen, die MicroVision bei der SEC eingereicht hat, lesen, um sich genauer √ľber MicroVision und diese Platzierung zu informieren. Sie erhalten diese Unterlagen kostenlos √ľber EDGAR auf der SEC-Webseite unter www.sec.gov. Alternativ dazu k√∂nnen Kopien auch von folgenden Institutionen angefordert werden: Deutsche Bank Securities, z. Hdn. Prospectus Group, 1 Columbus Circle, New York, NY 10019, Tel. 800-503-4611 bzw. E-Mail prospectus.CPDG@db.com; Mizuho Securities USA LLC, z. Hdn. Equity Capital Markets, 1271 Avenue of the Americas, 3. Stock, New York, NY 10020, Tel: 1 (212) 205-7600; und Craig-Hallum, 222 South Ninth Street, Suite 350, z. Hdn. Equity Capital Markets, Tel. (612) 334-6300 bzw. E-Mail prospectus@chlm.com.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der im Rahmen der Platzierung ausgegebenen Wertpapiere dar. Au√üerdem d√ľrfen diese Wertpapiere nicht in Rechtsstaaten verkauft werden, in denen ein Angebot, eine Vermittlung oder ein Verkauf von Wertpapieren vor der Registrierung oder Qualifizierung nach den geltenden Wertpapiergesetzen in den jeweiligen Rechtsstaaten rechtswidrig w√§re.

√úber MicroVision

Mit seinen Niederlassungen in den USA und Deutschland, ist MicroVision ein Vorreiter im Bereich der MEMS-basierten Laserstrahl-Scannertechnologie, bei der MEMS, Laser, Optik, Hardware, Algorithmen und Software f√ľr maschinelles Lernen in einer gesch√ľtzten Technologie zusammengef√ľhrt werden, um bestehende und neue M√§rkte zu bedienen. Mit seinem integrierten Ansatz nutzt das Unternehmen seine firmeneigene gesch√ľtzte Technologie, um Lidar-Sensoren und -L√∂sungen f√ľr fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und f√ľr nicht-automobile Anwendungen wie Industrie, intelligente Infrastruktur und Robotik anzubieten. Das Unternehmen nutzt seine Erfahrung bei der Entwicklung von Augmented-Reality-Mikro-Display-Engines, interaktiven Display-Modulen und Lidar-Modulen f√ľr den Verbrauchermarkt.

MicroVision, MAVIN, MOSAIK und MOVIA sind eingetragene Marken von MicroVision, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle anderen eingetragenen Marken stehen im Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung, einschlie√ülich Aussagen, die sich auf die Aktivit√§ten im Rahmen der Verkaufsvereinbarung, die beabsichtigte Verwendung der daraus resultierenden Erl√∂se, die Erwartungen hinsichtlich der Produkteigenschaften, die Leistungsproduktion und unsere Beziehung zu den Handelspartnern, den erwarteten Geldfluss sowie Aussagen, die W√∂rter wie „erwartet“, „glaubt“ oder „beabsichtigt“ verwenden, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zu den Faktoren, die dazu f√ľhren k√∂nnen, dass die tats√§chlichen Ergebnisse wesentlich von den in unseren zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen, geh√∂ren unter anderem die folgenden: unsere F√§higkeit, das Angebot zu den erwarteten Bedingungen und zu f√ľr uns zufriedenstellenden Konditionen erfolgreich abzuschlie√üen; die m√∂glichen negativen Auswirkungen auf den Marktpreis unserer Stammaktien aufgrund des Verw√§sserungseffekts der im Rahmen des Angebots zu verkaufenden Wertpapiere; Kapitalmarktrisiken; unsere F√§higkeit, mit begrenzten Barmitteln zu operieren oder bei Bedarf zus√§tzliches Kapital zu beschaffen; die Marktakzeptanz unserer Technologien und Produkte oder von Produkten, die unsere Technologien beinhalten; das Vers√§umnis unserer Gesch√§ftspartner, die im Rahmen unserer Vereinbarungen erwarteten Leistungen zu erbringen; unsere F√§higkeit, Parteien zu finden, die daran interessiert sind, die von uns als w√ľnschenswert erachteten Betr√§ge f√ľr den Kauf oder die Lizenzierung von geistigem Eigentum zu zahlen; unser Vers√§umnis oder das unserer Kunden, offene Auftr√§ge zu erf√ľllen; unsere finanziellen und technischen Ressourcen im Vergleich zu denen unserer Wettbewerber; unsere F√§higkeit, mit dem raschen technologischen Wandel Schritt zu halten; die staatliche Regulierung unserer Technologien; unsere F√§higkeit, unsere geistigen Eigentumsrechte durchzusetzen und unsere eigens entwickelten Technologien zu sch√ľtzen; die F√§higkeit, zus√§tzliche Auftr√§ge zu erhalten und Partnerschaftsm√∂glichkeiten zu entwickeln; der Zeitpunkt der kommerziellen Produkteinf√ľhrung und Verz√∂gerungen bei der Produktentwicklung; die F√§higkeit, wichtige technische Meilensteine bei Schl√ľsselprodukten zu erreichen; Abh√§ngigkeit von Dritten bei der Entwicklung, Herstellung, dem Verkauf und der Vermarktung unserer Produkte; potenzielle Produkthaftungsanspr√ľche; unsere F√§higkeit, unsere Notierung an der Nasdaq-B√∂rse aufrechtzuerhalten, und andere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit in unseren SEC-Berichten genannt werden, einschlie√ülich unseres Jahresberichts auf Formblatt 10-K, unserer Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q und anderer bei der SEC eingereichter Berichte. Diese Faktoren sollen keine vollst√§ndige Liste der allgemeinen oder spezifischen Faktoren darstellen, die uns beeinflussen k√∂nnen. Es ist anzuerkennen, dass andere Faktoren, einschlie√ülich allgemeiner wirtschaftlicher Faktoren und Gesch√§ftsstrategien, jetzt oder in Zukunft von Bedeutung sein k√∂nnen, und dass die in dieser Mitteilung dargelegten Faktoren uns in gr√∂√üerem Umfang als angegeben beeinflussen k√∂nnen. Sofern nicht ausdr√ľcklich durch Bundeswertpapiergesetze vorgeschrieben, √ľbernehmen wir keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen √∂ffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk√ľnftiger Ereignisse, ver√§nderter Umst√§nde oder aus anderen Gr√ľnden.

Kontakt f√ľr Investor Relations:

Jeff Christensen

Darrow Associates Investor Relations

MVIS@darrowir.com

Medienkontakt:

Marketing@MicroVision.com

QUELLE: MicroVision, Inc.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver√∂ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg√ľltige Version. Diese √úbersetzung wird zur besseren Verst√§ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek√ľrzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f√ľr den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser √úbersetzung √ľbernommen. Aus Sicht des √úbersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die √ľbersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
√úbersetzung
NEWSLETTER REGISTRIERUNG:


Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung √ľbermittelt durch IRW-Press.com. F√ľr den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Veröffentlicht am 05.03.2024

Aktuelle Research Artikel

Alle Anzeigen

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelle News

alle anzeigen