Disclaimer & Interessenskonflikte

Bitte lesen Sie diesen Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise:


Die Ver├Âffentlichungen sind Bestandteile einer Werbekampagne f├╝r die besprochenen Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k├Ânnen erfolgt sein oder k├Ânnen noch erfolgen.  

Hinweis auf Interessenkonflikte gem├Ą├č der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

´╗┐´╗┐Die  HBS Advisory GmbH , seine Mitarbeiter und von der HBS Advisory GmbH eingebundene Unternehmen und Personen werden f├╝r die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver├Âffentlichungen dieser Publikation sowie f├╝r andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein Interessenskonflikt.

Durch die Ver├Âffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien der First Hydrogen Corp. zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs ma├čgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der  HBS Advisory GmbH  zur Ver├Âffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs ma├čgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt.

Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver├Âffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k├Ânnen den Aktienkurs des Unternehmens ma├čgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt.

Grunds├Ątzlich kann die  HBS Advisory GmbH  und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Ver├Âffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k├Ânnen den Aktienkurs des Unternehmens ma├čgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt.

Diese Information ist eine Werbemitteilung und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem├Ą├č ┬ž 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf├╝llt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew├Ąhrleistung der Objektivit├Ąt von Anlagestrategieempfehlungen / Anlageempfehlungen. 

Die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Informationen sind weder als Angebot zum Verkauf noch als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots f├╝r den Kauf von Wertpapieren zu verstehen. Diese Werbemitteilung ist keine Grundlage f├╝r eine Anlageentscheidung. 

Die in dieser Publikationen der  HBS Advisory GmbH  angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten B├Ârsentages vor der jeweiligen Ver├Âffentlichung. 

Sofern in der Publikation nichts anderes angegeben ist, bezieht sich das Anlageurteil auf einen Anlagezeitraum von 12 Monaten. Das Anlageurteil bedeutet f├╝r diesen Zeitraum:  

Kaufen: erwartete Kurssteigerung von mehr als 15%
Halten: erwartete Kursentwicklung von -15% bis +15%
Verkaufen: erwarteter Kursverlust von mehr als 15% 
 

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f├╝hren

Die oben aufgef├╝hrten Interessenskonflikte stellen ein erweitertes Risiko dieser Anlageklasse dar.

Die Publikation Black Research und andere Publikationen der  HBS Advisory GmbH  dienen ausschlie├člich zu Informationszwecken. 

Alle Informationen und Daten in den Ver├Âffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung f├╝r zuverl├Ąssig und vertrauensw├╝rdig h├Ąlt. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Studie besch├Ąftigten Personen haben die gr├Â├čtm├Âgliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollst├Ąndig und zutreffend, sowie die herangezogenen Einsch├Ątzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind. Trotzdem ├╝bernimmt der Herausgeber keine Gew├Ąhr f├╝r Richtigkeit, Genauigkeit, Vollst├Ąndigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte. 

Der Herausgeber ├╝bernimmt keine Garantie daf├╝r, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden. Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass Ver├Ąnderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einsch├Ątzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinsch├Ątzung des besprochenen Wertpapiers haben k├Ânnen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Weder durch den Bezug dieser Publikation, noch durch die darin ausgesprochenen Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen kommt ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag zwischen dem Herausgeber bzw. dem jeweiligen Verfasser und dem Bezieher der Publikation zu Stande. Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidit├Ąt, sowie niedriger B├Ârsenkapitalisierung ist h├Âchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus m├Âglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten k├Ânnen. 

Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken verbunden. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der Publikation der  HBS Advisory GmbH  erfolgen. Die  HBS Advisory GmbH  ist nicht verantwortlich f├╝r Konsequenzen, speziell f├╝r Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Ver├Âffentlichungen enthaltenen Ansichten und R├╝ckschl├╝sse folgen bzw. folgen k├Ânnten.


Hinweis auf Gebietsausschluss:


Die auf der  HBS Advisory GmbH  ver├Âffentlichten Publikationen, Informationen und Dokumente sind nicht f├╝r U.S.-Personen oder Personen, die ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan haben, bestimmt und d├╝rfen weder von diesen eingesehen noch an diese verteilt werden. 

Herausgeber und inhaltlich Verantwortlicher:

HBS Advisory GmbH
´╗┐´╗┐Holger Bernd Seeck
Glockengasse 5
47608 Geldern
Deutschland