Halbleiterindustrie

NVIDIA weiter mit rasantem Kursanstieg in 2024

NVIDIA kündigt Aktien-Split 1:10 an.

NVIDIA Corp  (WKN: 918422)
Kaufempfehlung: NVIDIA Corp
Einsch├Ątzung: strong buy
Erstes Kursziel: 985,00 EUR
Aktueller Kurs: 128,42 EUR

UPDATE zu NVIDIA Corp.

23.05.2024: Der Siegeszug und das schon fast unglaubliche Momentum von Nvidia hat seit unserem letzten Bericht gleich DREI GROSSE Meilensteine eingenommen.

  • Nvidia hat den Unternehmenswert von 2-Billionen-USD ├╝berschritten.
  • Nvidia hat Alphabet als das 3. wertvollste Unternehmen an der Wall-Street verdr├Ąngt.
  • Und Nvidia hat Tesla von der Spitze als die meist gehandelteste Aktie verdr├Ąngt.

Seit Februar 2024 ist die Aktie von rund 650 Euro auf ├╝ber 950 Euro geklettert.

Jetzt k├╝ndigte Nvidia einen Aktiensplit im Verh├Ąltnis 1:10 an. Damit wird der Kauf von Aktien des brandaktuellen Halbleiterunternehmens f├╝r Privatanleger leichter. Noch vor 5 Jahren hat die Nvidia Aktie noch weniger als 50 Euro gekostet. Seitdem ist die Aktie um mehr als 2.500 % gestiegen.

Die weitere Entwicklung f├╝r Das Jahr 2024 bleibt spannend.

NVIDIA: Eine treibende Kraft f├╝r Innovation und Transformation in der Technologiebranche

15.02.2024 | NVIDIA Corp. | ISIN: US67066G1040 | WKN: 918422 | K├╝rzel: NVD

Darum gehts

  • Nvidia verzeichnete einen Kursanstieg von fast 240 % im Jahr 2023 und beh├Ąlt seine dominante Position bei.
  • Der anhaltende Erfolg des Unternehmens spiegelt sich in einem B├Ârsenwert von ├╝ber 1,55 Billionen Dollar wider, was es zu einem der f├╝hrenden Akteure auf dem Markt macht.
  • Die Erwartungen der Anleger an den bevorstehenden Jahresbericht 2023 sind hoch, da Nvidia weiterhin vom anhaltenden Hype um K├╝nstliche Intelligenz und Technologie profitiert.

Die NVIDIA Corporation (WKN: 918422), mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien und gegr├╝ndet 1993, ist ein f├╝hrender Entwickler von Grafikprozessoren und Chips├Ątzen f├╝r eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Personal Computer, Server und Spielkonsolen.

Obwohl das Unternehmen keine eigenen Fertigungsst├Ątten betreibt, nimmt es einen herausragenden Platz ein, wie seine Platzierung auf Platz 209 in den Forbes Global 2000 und ein B├Ârsenwert von rund 490 Mrd. US-Dollar Anfang 2022 zeigen.

Nvidia ist bekannt f├╝r seine bahnbrechenden Innovationen, die dazu beitragen, einige der gr├Â├čten Herausforderungen der Welt anzugehen. Ihre Arbeit in den Bereichen K├╝nstliche Intelligenz (KI) und Metaverse hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesellschaft und transformiert Branchen wie Gaming, Robotik, selbstfahrende Autos, Gesundheitswesen und Klimawandel.

Innovative Produkte f├╝r die Zukunft: Das Unternehmen entwickelt Produkte, die die Grenzen der Technologie verschieben. Mit NVIDIA RTXÔäó revolutioniert Nvidia die moderne Grafik durch die Nutzung von KI und Raytracing, um ein nie dagewesenes Ma├č an Realismus zu erm├Âglichen. Diese Technologie findet Anwendung in einer Vielzahl von Branchen, darunter Gaming, Filmproduktion und Architektur.

Fortschritt in Richtung Metaverse: Nvidia treibt die Entwicklung des Metaverse voran, einer virtuellen Realit├Ąt, in der Menschen interagieren, arbeiten und spielen k├Ânnen. Ihre Plattformen erm├Âglichen eine nahtlose Zusammenarbeit und Effizienzsteigerung durch digitale Zwillinge, die in der virtuellen Welt realisiert werden.

Ein Motor f├╝r die Wissenschaft: Die fortschrittlichen Chips, Systeme und Software von Nvidia unterst├╝tzen Wissenschaftler dabei, komplexe Probleme in Bereichen wie Astrophysik, Genomik und Klimawissenschaft zu l├Âsen. Ihre Technologien treiben die Forschung voran und helfen dabei, die Welt besser zu verstehen und Herausforderungen anzugehen.

F├╝hrende Technologie f├╝r autonome Fahrzeuge und Robotik: Nvidia bietet leistungsstarke L├Âsungen f├╝r die Mobilit├Ąt der Zukunft. Ihre Plattformen wie NVIDIA DRIVE f├╝r autonome Fahrzeuge und Omniverse f├╝r die Robotikrevolution sind wegweisend in der Branche. Sie arbeiten mit f├╝hrenden Unternehmen zusammen, um die n├Ąchste Generation von Fahrzeugen und Robotern zu entwickeln.

Engagement f├╝r Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung: Nvidia engagiert sich aktiv f├╝r Nachhaltigkeit und Energier├╝ckgewinnung durch die Beschleunigung von Rechenlasten und die Einf├╝hrung von GPU-beschleunigten Systemen in Rechenzentren. Dar├╝ber hinaus unterst├╝tzen sie Wohlt├Ątigkeitsorganisationen weltweit und setzen sich f├╝r soziale Verantwortung ein.

Eine einzigartige Unternehmenskultur: Die Unternehmenskultur von Nvidia zeichnet sich durch Tr├Ąumen, Risikobereitschaft und gemeinsames Lernen aus. Die Mitarbeiter sind entschlossen, Technologien zu entwickeln, die die Menschheit voranbringen. Jensen Huang, Gr├╝nder und CEO von Nvidia, betont die Bedeutung des Teams und l├Ądt dazu ein, aufregende neue Horizonte gemeinsam zu erkunden.

"Nichts macht mich stolzer als die unglaublichen Menschen, die NVIDIA zu dem Unternehmen gemacht haben, das es heute ist. Wir m├Âchten, dass unser Unternehmen dort ist, wo sie ihr Lebenswerk tun k├Ânnen."  "Gemeinsam treiben wir weiterhin Fortschritte in den Bereichen KI, HPC, Gaming, kreatives Design, autonome Fahrzeuge und Robotik voran ÔÇô einige der weltweit wirkungsvollsten Bereiche.ÔÇť Jensen Huang, Founder und CEO von NVIDIA

Nvidia dominiert und setzt Rekordlauf fort

Der Lauf der Nvidia-Aktie erreichte am Dienstag ein weiteres Rekordhoch und unterstreicht damit den anhaltenden Erfolg des US-Chipherstellers. Trotz einer leichten Konsolidierung im Anschluss an das Hoch bleibt Nvidia mit einem Zuwachs von ├╝ber 26 Prozent im ersten Monat des Jahres der gr├Â├čte Gewinner unter den Technologiewerten.

Bereits 2023 verzeichnete das Unternehmen einen Kursanstieg von knapp 240 Prozent und f├╝hrte damit den Nasdaq 100 an.

Megatrend K├╝nstliche Intelligenz treibt Anlegerbegeisterung

Anleger setzen weiterhin begeistert auf den Megatrend K├╝nstliche Intelligenz (KI), und Nvidia steht dabei an vorderster Front. Das Unternehmen bietet leistungsf├Ąhige Prozessoren f├╝r KI-Anwendungen an, die auf den urspr├╝nglich f├╝r Grafikkarten entwickelten Technologien basieren. Diese langj├Ąhrige Expertise sichert Nvidia eine f├╝hrende Position in diesem aufstrebenden Bereich.

Hype um KI-Aktien setzt sich fort

Neben Nvidia profitieren auch andere Unternehmen vom KI-Hype. So verzeichneten ARM Holdings und Super Micro Computer in den letzten Handelstagen erhebliche Kursgewinne. Die steigende Nachfrage nach KI-Technologien treibt die Kurse vieler Unternehmen in die H├Âhe und spiegelt die wachsende Bedeutung dieses Sektors f├╝r die Zukunft der Technologiebranche wider.

Anleger erwarten weiteren Erfolg f├╝r Nvidia 

Die bevorstehende Ver├Âffentlichung der Jahreszahlen von Nvidia am 21. Februar weckt bei Anlegern hohe Erwartungen. Trotz der enormen Kursgewinne empfehlen die meisten Analysten das Papier zum Kauf. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei ├╝ber 660 Dollar, was das Vertrauen in das langfristige Potenzial des Unternehmens widerspiegelt. 

Unser redaktionelles Fazit zur NVIDIA Aktie

NVIDIA (WKN: 918422), der f├╝hrende Chiphersteller mit einem bemerkenswerten Kursanstieg von knapp 240 % im Jahr 2023, beh├Ąlt seine dominante Position bei und unterstreicht seine herausragende Leistungsf├Ąhigkeit. Der B├Ârsenwert des Unternehmens hat die Marke von 1,55 Billionen Dollar ├╝berschritten, was Nvidia zu einem der bedeutendsten Akteure auf dem Markt macht.

Das anhaltende Interesse der Anleger an Nvidia wird durch den Megatrend der K├╝nstlichen Intelligenz (KI) befeuert, bei dem das Unternehmen eine f├╝hrende Rolle spielt. Die langj├Ąhrige Expertise von Nvidia in diesem Bereich, insbesondere bei der Entwicklung leistungsf├Ąhiger Prozessoren f├╝r KI-Anwendungen, sichert dem Unternehmen eine starke Position in einem aufstrebenden Marktsegment.

Zusammengefasst:  Der Erfolg von Nvidia spiegelt sich nicht nur in seinen beeindruckenden Finanzzahlen wider, sondern auch in seinem Engagement f├╝r Innovation, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Trotz des starken Kursanstiegs und der hohen Erwartungen der Anleger vor dem anstehenden Jahresbericht 2023 bleibt Nvidia ein attraktives Investment. Die fundamentalen Daten sprechen ein klares BUY aus, und Analysen gehen aktuell sogar auf ein STRONG BUY.

An der B├Ârse entwickelte sich das Jahr 2023 f├╝r die NIVIDIA Aktie wie ein Katapult (ISIN: US67066G1040): begann mit 134,88 EUR und endete mit 448,05 EUR. Dar├╝ber hinaus machte die Aktie direkt zu Beginn des 2024 einen weiteren gro├čen Sprung nach vorne auf ├╝ber 650 EUR!

Analysen f├╝r das Jahr 2024 erstrecken sich aktuell bis zu einem Maximalwert von rund 1025 EUR, mit einer Durchschnittserwartung von aktuell rund 680 EUR.

Auch unsere Redaktion glaubt aktuell, dass die NVIDIA Aktie auch im Jahr 2024 weiter ansteigen wird und gute Gewinnchancen bietet. STRONG BUY mit einem Kursziel: 850 EUR.

Kaufempfehlung und Kursziel bei Black Research basieren auf aktuellen Entwicklungen, Gesch├Ąftsergebnissen und den g├Ąngigsten technischen Indikatoren, wie gleitende Durchschnitte, Oszillatoren und Pivots. 

Publiziert am   15.02.2024, 15:53 Uhr
Aktualisiert am   24.05.2024, 08:58 Uhr

Aktuelle News zu NVIDIA Corp

alle anzeigen

In K├╝rze finden Sie hier News zu NVIDIA Corp

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: NVIDIA Corp - WKN: 918422

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ┬ž 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem├Ą├č ┬ž 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf├╝llt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew├Ąhrleistung der Objektivit├Ąt von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F├╝r die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver├Âffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollst├Ąndigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein ├Âffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f├╝r eine auf die individuellen Verh├Ąltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie├člich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm├Âgensbetreuungspflicht t├Ątig. Eine Investitionsentscheidung bez├╝glich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr├Ąchs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers├Ânlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gem├Ą├č der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f├╝r das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k├Ânnen erfolgt sein oder k├Ânnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f├╝r die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver├Âffentlichungen dieser Publikation sowie f├╝r andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver├Âffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k├Ânnen den Aktienkurs des Unternehmens ma├čgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Ver├Âffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs ma├čgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Ver├Âffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs ma├čgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grunds├Ątzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Ver├Âffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k├Ânnen den Aktienkurs des Unternehmens ma├čgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl├Ąssig erachteten Quellen ├╝bernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu ├╝berpr├╝fen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew├Ąhrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst├Ąndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf├Ąltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew├Ąhr f├╝r die Richtigkeit/Vollst├Ąndigkeit, Aktualit├Ąt oder Genauigkeit sowie Verf├╝gbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B├Ârsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch├Ątzungen sowie der sonstigen zug├Ąnglichen Inhalte zur Verf├╝gung. Dies gilt auch f├╝r Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl├Ąsslichen Indikator f├╝r zuk├╝nftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie├člich der Illustration und lassen keine Aussagen ├╝ber zuk├╝nftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh├Ąngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k├Ânnen aufgrund k├╝nftiger Entwicklungen ├╝berholt sein, ohne dass die Publikation ge├Ąndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu├Ąndern oder zu erg├Ąnzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch├Ątzung oder Prognose ├Ąndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten ├╝ber vorausgegangene Zeitr├Ąume erlaubt keine verl├Ąssliche Aussage ├╝ber deren zuk├╝nftigen Verlauf. Eine Gew├Ąhr f├╝r den zuk├╝nftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht ├╝bernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem├Ą├č den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L├Ąndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich ├╝ber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat├╝rliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch├Ąftssitzes einer ausl├Ąndischen Rechtsordnung unterliegen, die f├╝r die Verbreitung derartiger Informationen Beschr├Ąnkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie├člich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth├Ąlt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb├╝rger der USA, Gro├čbritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f├╝hren
HBS advisory ├╝bernimmt keine Haftung f├╝r unmittelbare oder mittelbare Sch├Ąden, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h├Ąngt von den pers├Ânlichen Verh├Ąltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k├╝nftigen ├änderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur├╝ckwirken k├Ânnen.

Trotz sorgf├Ąltiger inhaltlicher Kontrolle ├╝bernehmen wir keine Haftung f├╝r die Inhalte externer Links. F├╝r den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie├člich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f├╝r unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie k├Ânnen sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung