Troy Minerals verstärkt technische Expertise seines Strategic Advisory Boards

28. Februar 2024 – Vancouver (British Columbia) / IRW-Press / - Troy Minerals Inc. („Troy“ oder das „Unternehmen“ (CSE: TROY; OTCQB: TROYF; FWB: VJ3) freut sich, die Erweiterung seines Strategic Advisory Boards bekannt zu geben, der Ende des vergangenen Jahres gegr├╝ndet wurde, um das Board of Directors und das leitende Management des Unternehmens zu beraten und zu unterst├╝tzen, damit die Projekte des Unternehmens weiterentwickelt und der Aktion├Ąrswert gesteigert werden kann.

Das Unternehmen hat Herrn Amandip Singh ernannt, einen Geologen und Bergbauexperten mit ├╝ber 15 Jahren Erfahrung in F├╝hrungspositionen in der Bergbaubranche, im Finanzwesen und im akademischen Bereich. Herr Singh hat mit einigen der erfolgreichsten Bergbauteams der Welt zusammengearbeitet, einschlie├člich des von Frank Giustra unterst├╝tzten Unternehmens West Red Lake Gold und Magna Gold Corp., eines in Mexiko ans├Ąssigen Goldproduzenten, bei dem er als Vice President of Corporate Development fungierte und dem Managementteam angeh├Ârte, das das Cu-Au-Porphyr-Projekt Saddle North von der Entdeckung bis zur ├ťbernahme durch Newmont Mining im Rahmen einer Transaktion im Wert von 311 Millionen USD weiterentwickelte.

Als Finanzexperte war Herr Singh als Sell-Side-Bergbauanalyst bei einem auf Boutique-Bergbau ausgerichteten Maklerunternehmen t├Ątig, wobei er sich mit Erschlie├čungsunternehmen gleicherma├čen wie mit f├╝hrenden Produzenten besch├Ąftigte. Er war auch als Explorationsgeologe t├Ątig, vor allem bei Noront Resources (von Wyloo Metals ├╝bernommen), und geh├Ârte jenem Team an, das f├╝r den Abschluss der ersten bankf├Ąhigen Machbarkeitsstudie f├╝r die Ni-Cu-PGE-Lagerst├Ątte Eagles Nest in Northern Ontario verantwortlich zeichnete. Herr Singh besitzt ein Bachelor-of-Science-Diplom in Geology von der University of Toronto.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Aufnahme von Amandip in unser Team unser technisches Know-how erweitern k├Ânnen“, sagte Rana Vig, President und CEO von Troy Minerals. „Seine Expertise und seine umfassenden Kontakte werden f├╝r das Unternehmen von unsch├Ątzbarem Wert sein, zumal wir unsere Investorenbasis weiter ausbauen und gleichzeitig die Projekte des Unternehmens weiterentwickeln werden“, f├╝gte er hinzu.

Um den Brain-Trust des Advisory Boards weiter zu vergr├Â├čern, befindet sich das Unternehmen in Gespr├Ąchen mit mehreren anderen hoch qualifizierten und renommierten Kandidaten mit nachgewiesener Erfolgsbilanz und geht davon aus, diese in den kommenden Wochen bekannt zu geben.

IM NAMEN DES BOARDS,

Rana Vig | President und Direktor

Telephone: 604-218-4766

E-Mail: rana@ranavig.com

├ťber Troy Minerals Inc.

Troy Minerals ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschlie├čung von Mineralliegenschaften konzentriert. Das Unternehmen ist derzeit an vier Projekten beteiligt:

Das Projekt Lake Owen (fr├╝her SW2) ist ein hoch aussichtsreiches Projekt, das reich an Vanadium, Titan und Eisenerz ist und aus 91 Mineral-Claims besteht, die etwa 50 km s├╝dwestlich von Laramie in Wyoming (USA) liegen. Das Konzessionsgebiet ist ein Zielgebiet mit einer Milliarde Tonnen und mehr in einem geschichteten mafischen Intrusionswirt des Proterozoikums mit soliden magnetitreichen Kumulaten und zugeh├Ârigen V/Ti- und Pt/Pd/Au/Rh-haltigen Sulfidhorizonten.

Das Projekt Lac Jaques ist ein anfahrbares Projekt mit naheliegender Infrastruktur, welches sich ungef├Ąhr 250 km n├Ârdlich von Montreal in Quebec (Kanada) befindet. Es besteht aus 17 Claims mit insgesamt 994 Hektar. Das Konzessionsgebiet enth├Ąlt eine hochgradige Seltenerdelement (REE)-Mineralisierung an der Oberfl├Ąche in einem strukturell kontrollierten und steil abfallenden Karbonatit-Dyke, der bis zu 25 Meter dick ist und das Potenzial von mehreren Kilometern hat.

Das Projekt Green Gold, an dem das Unternehmen das Recht h├Ąlt, einen Anteil von 100 % zu erwerben, besteht aus vierzehn (14) Mineral-Claims mit einer Gesamtgr├Â├če von 11.238 Hektar. Es liegt in der Mitte von British Columbia (Kanada) im Bergbaubereich Cariboo, etwa 34 Kilometer (km) s├╝dwestlich der Stadt Prince George.

Das Projekt Ticktock, ein Konzessionsgebiet von 1.065 Hektar im produktiven Goldenen Dreieck von British Columbia (Kanada), ist 23 km nordwestlich der historischen Mine Eskay Creek gelegen. Es befindet sich zwischen dem Konzessionsgebiet Newmont Lake von Enduro Metals und dem Konzessionsgebiet Forrest-Kerr von Aben Resources.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver├Âffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg├╝ltige Version. Diese ├ťbersetzung wird zur besseren Verst├Ąndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek├╝rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f├╝r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ├ťbersetzung ├╝bernommen. Aus Sicht des ├ťbersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca , www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die ├╝bersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
├ťbersetzung
NEWSLETTER REGISTRIERUNG:


Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung ├╝bermittelt durch IRW-Press.com. F├╝r den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Ver├Âffentlicht am 28.02.2024

Aktuelle Research Artikel

Alle Anzeigen

Melden Sie sich f├╝r unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie k├Ânnen sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung

Aktuelle News

alle anzeigen