Rohstoffe

Nachhaltige Urangewinnung

Kernenergie global immer noch Teil sauberer Energie-Sicherung

Trench Metals Corp.  (WKN: A2QJAG)
Kaufempfehlung: Trench Metals Corp.
Einschätzung: hold
Erstes Kursziel: 0,10 EUR
Aktueller Kurs: 0,08 EUR

Darum gehts

  • Trench Metals Corp. Hold oder Sell?
  • Unter dem Motto "Entdeckungen, die unsere Zukunft nachhaltig mit Energie versorgen" beleuchten wir Trench Metals Corp., ein auf Uranexploration spezialisiertes Unternehmen. Ziel ist die Schaffung nachhaltiger Werte f√ľr Aktion√§re durch aktive Beteiligung an vielversprechenden Mineralexplorationsm√∂glichkeiten.
  • Die World Nuclear Association hebt hervor, dass Nuklear-Energie eine entscheidende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielt. W√§hrend Deutschland von dieser Energieform Abstand nimmt, sehen andere L√§nder die M√∂glichkeit, auf saubere Weise Energie zu gewinnen und somit ein gro√üer Markt f√ľr Trench Metals.

Mit dem Slogan: Entdeckungen, die unsere Zukunft nachhaltig mit Energie versorgen.

Trench Metals Crop. (WKN: A2QJAG). Wunschgem√§√ü berichten wir √ľber Trench Metals Corp, ein Unternehmen f√ľr die Exploration von Mineralien, das sich auf den Bereich Uran konzentriert. Durch die aktive Beteiligung an vielversprechenden Mineralexplorationsm√∂glichkeiten will Trench Metals nachhaltige Werte f√ľr Aktion√§re schaffen.

Das vorrangige Ziel besteht darin, unterschiedliche Projekte von der Entdeckung bis zur Produktionsphase erfolgreich auszubauen. Dank der durchdachten, vertikal integrierten Strategie kann Trench Metals √ľber den gesamten Lebenszyklus des Bergbauprozesses eine herausragende Wertsch√∂pfung realisieren.

Trench Metals verpflichtet sich zur Identifikation und Erschließung von Uranvorkommen auf umweltfreundlichste, kohlenstoffeffizienteste und kosteneffektivste Weise.

"Wir sind am richtigen Ort. Dies ist die richtige Zeit. Und wir sind begeistert von der Gelegenheit, Teil von Entdeckungen zu sein, die unsere Zukunft antreiben werden." ‚ÄĒ Simon Cheng, CEO

Auch wenn Deutschland sich von nuklearer Energie als "saubere" Energieform entfernt hat, besteht in vielen anderen Ländern, auch in unmittelbarer Nachbarschaft zum Thema, die Energieversorgung auf saubere Weise zu sichern, eine andere Meinung.

"Um dem Klimawandel entgegenzuwirken, muss die Welt ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen schnell verringern, um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Kernenergie ist kohlenstoffarm und kann im erforderlichen Zeitrahmen in großem Maßstab eingesetzt werden, um die Welt mit sauberem und bezahlbarem Strom zu versorgen." - Die World Nuclear Association -

Klar definierte Ziele bei Trend Metals Corp.

Die Ziele von Trench Metals sind klar definiert. Kurzfristig sind Investitionen geplant, in zuvor bestätigte ressourcenreiche Flächen in der Athabasca-Region Kanadas, bekannt als Heimat des hochwertigsten Uran und Quelle von fast 20 % des weltweiten Uranvorkommens.

Dabei baut das Unternehmen auf vorherige Bohrungen, Probenentnahmen sowie magnetische und MEGATEM-Untersuchungen auf. Zwei bevorstehende Explorationsprogramme sind geplant, um bekannte Urananomalien auf dem Gorilla Lake Property weiter zu identifizieren und zu verstehen.

Langfristig setzt Trench Metals weiterhin auf die √úberpr√ľfung strategischer Akquisitionschancen und die St√§rkung unserer vertikalen Integrationsstrategie, um die Stabilit√§t der Aktion√§re w√§hrend des gesamten Explorations- und Entwicklungsprozesses zu gew√§hrleisten.

Privatplatzierung und Incentive-Optionen von bis zu 10.000.000 Einheiten

Trench Metals Corp. hatte bereits am 10. Juli 2023 die Durchf√ľhrung einer nicht √ľber Makler vermittelten Privatplatzierung bekannt gegeben.  Ziel ist es, bis zu 10.000.000 Einheiten des Unternehmens zu einem Preis von jeweils 0,25 $ pro Einheit zu platzieren. Diese Ma√ünahme soll einen Bruttoerl√∂s von bis zu 2.500.000 $ generieren.

Jede Einheit setzt sich aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienkaufwarrant zusammen. Jeder Warrant gewährt dem Inhaber das Recht, innerhalb von zwölf Monaten nach Abschluss der Platzierung eine Stammaktie zu einem Preis von 0,30 $ zu erwerben.

Der Nettoerl√∂s aus dieser Platzierung wird haupts√§chlich f√ľr die Finanzierung von Explorationsarbeiten auf dem vielversprechenden Uranprojekt Higginson Lake in Nord-Saskatchewan, Kanada, sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet.

Des Weiteren beh√§lt sich das Unternehmen vor, Anspruchsberechtigten, die die Platzierung unterst√ľtzt haben, eine Vermittlungsprovision zu zahlen. Alle im Rahmen der Platzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen den √ľblichen Beschr√§nkungen f√ľr den Weiterverkauf gem√§√ü den geltenden Wertpapiergesetzen. Die endg√ľltige Durchf√ľhrung der Platzierung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

Incentive-Optionen f√ľr Direktoren und leitende Angestellte.

Zus√§tzlich gab Trench Metals bekannt, dass es 1.500.000 Incentive-Aktienoptionen an seine Direktoren und leitenden Angestellten vergeben hat. Diese Optionen sind sofort unverfallbar und k√∂nnen bis zum 10. Juli 2024 zu einem Aus√ľbungspreis von 0,30 $ ausge√ľbt werden.

Trench Metal: Ein Akteur, der auf den Bedarf einer nachhaltigeren Urangewinnung eingeht.

Die 3 Kernprojekte von Trench Metals

Trench Metals präsentiert herausragende Uranprojekte in der Athabasca-Region.

Carter Lake: Trench Metals ist Eigent√ľmer des Uranprojekts Carter Lake, das auf einer Fl√§che von 691 Hektar an der Westseite des Athabasca-Beckens liegt. Die strategische Lage im Carter Lake Corridor, einer ma√ügeblichen Struktur parallel zum bekannten Patterson Lake Corridor, bietet Kontrollm√∂glichkeiten √ľber die Mineralisierung der Rook 1-Lagerst√§tte von NexGen und der PLS-Lagerst√§tte von Fission Uranium. Zudem besitzt Trench Metals das Recht, sich an zwei vielversprechenden Uranprojekten in der Athabasca-Region zu beteiligen.

Higginson Lake: Das Higginson Lake Uranprojekt erstreckt sich √ľber beeindruckende 5.900 Hektar Land, lediglich 52 Kilometer nord√∂stlich von Stony Rapids, bequem √ľber die Highways 905 und 964 erreichbar. Das Projekt beherbergt zwei historisch nachgewiesene Reserven von insgesamt 4.800.000 Pfund U3O8, die aus fr√ľheren Bohrungen stammen.

Spreckley Lake: Mit einer Fläche von 1.385 Hektar im Norden Saskatchewans liegt das Spreckley Lake Uranprojekt in einer strategischen Position neben dem Pluto Bay Projekt von Skyharbor. Diese Region in der Athabasca beheimatet einige der weltweit mineralreichsten Uranlagerstätten und trägt mit 18 % zur globalen Uranproduktion bei.

Trench Metals setzt somit auf vielversprechende Projekte, um einen wesentlichen Beitrag zur globalen Uranversorgung zu leisten.

Detailliertere Explorationspl√§ne f√ľr Carter Lake

Im Rahmen seiner Expansionsstrategie hat Trench Metals Corp. ein umfassendes Explorationsprogramm f√ľr das Uranprojekt Carter Lake entwickelt. Dieses sorgf√§ltig strukturierte Programm besteht aus zwei entscheidenden Phasen, die darauf abzielen, das volle Potenzial des Projekts zu erschlie√üen und gleichzeitig genaue geologische Kartierungen sicherzustellen. Das Unternehmen setzt sich dabei sowohl f√ľr eine sorgf√§ltige Planung als auch f√ľr Umweltvertr√§glichkeit ein.

Die erste Phase des Programms wird durch eine magnetotellurische (MT) Flugmessung durchgef√ľhrt. Diese hochmoderne Technik erm√∂glicht eine pr√§zise Kartierung der geologischen Strukturen im Bereich der Diskordanz und im Grundgebirge. Die nachfolgende Phase umfasst Diamantbohrungen, die speziell in den prim√§ren Zielzonen durchgef√ľhrt werden, um wertvolle Kernproben f√ľr eine detaillierte Analyse zu gewinnen.

Die Auswahl eines erfahrenen Explorationsteams, das sowohl Fachkenntnisse als auch ein starkes Umweltengagement mitbringt, ist dabei von zentraler Bedeutung. Die Transparenz und regelmäßige Kommunikation mit den Aktionären während des gesamten Programms stehen im Fokus des Unternehmens.

In √úbereinstimmung mit unternehmerischer Verantwortung betont Trench Metals sein Engagement f√ľr Umweltschutz und Zusammenarbeit mit den Gemeinden. Das Unternehmen ist zuversichtlich, dass dieses Explorationsprogramm den Weg zu einer erfolgreichen Zukunft bei der Erschlie√üung von Uranressourcen ebnet.

Fazit und Empfehlung: Trench Metals Corp. (WKN: A2QJAG)

Die Exploration von Trench Metals Corp. (ISIN: CA89485U1003) im Bereich Uran birgt vielversprechende Potenziale, die im Kontext der globalen Energiewende von gro√üer Bedeutung sind. Die klaren Ziele des Unternehmens, angef√ľhrt von CEO Simon Cheng, unterstreichen das Engagement f√ľr eine nachhaltige und umweltfreundliche Erschlie√üung von Uranvorkommen.

Auch die World Nuclear Association betont die Rolle von Nuklear-Energie im Klimawandel, und obwohl Deutschland von dieser Energieform Abstand nimmt, er√∂ffnen sich in anderen L√§ndern Chancen f√ľr saubere Energiegewinnung. Trench Metals positioniert sich als Akteur, der auf die Bed√ľrfnisse dieses aufstrebenden Marktes ausgerichtet ist.  

Im Sommer 2023 wurde eine Privatplatzierung und die Incentive-Optionen f√ľr Direktoren und leitende Angestellte angek√ľndigt und weist auf eine solide finanzielle Strategie hin. Der Nettoerl√∂s aus der Platzierung wird vorrangig f√ľr Explorationsarbeiten auf dem vielversprechenden Uranprojekt Higginson Lake in Nord-Saskatchewan verwendet, was die langfristige Wertsch√∂pfung f√ľr Aktion√§re unterst√ľtzt.

Die drei Kernprojekte von Trench Metals, insbesondere das Uranprojekt Carter Lake, präsentieren sich als vielversprechende Anlagemöglichkeiten. Die geplante umfassende Exploration des Carter Lake Projekts, bestehend aus magnetotellurischen Flugmessungen und Diamantbohrungen, signalisiert das Bestreben, das volle Potenzial dieser vielversprechenden Ressource zu erschließen.

Am 02.01.2023 stand die Trench Metals Corp. Aktie bei rund 0,21 Euro. Erreichte dann im Sommer 2023 rund 0,27 Euro und steht aktuell am 02.01.2024 bei 0,08 Euro.

Zusammengefasst: Aufgrund der aktuellen Pl√§ne und Entwicklungen stehen die Indikatoren und fundamentalen Daten sowie andere Bewertungen stehen aktuell eher auf HOLD. 

Publiziert am   03.01.2024, 22:10 Uhr
Aktualisiert am   10.01.2024, 11:31 Uhr

Aktuelle News zu Trench Metals Corp.

alle anzeigen

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: Trench Metals Corp. - WKN: A2QJAG

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung