Solarenergie

Stabilisierung der Marktvolatilität in Sicht?

SolarEdge schwächt Umsatzprognose 2024 ab

SolarEdge Technologies Inc  (WKN: A14QVM)
Kaufempfehlung: SolarEdge Technologies Inc
Einschätzung: hold
Erstes Kursziel: 61,89 EUR
Aktueller Kurs: 51,20 EUR

Darum gehts

  • SolarEdge verfehlt im vierten Quartal 2023 die Umsatzerwartungen und senkt Umsatzausblick f√ľr das erste Quartal 2024
  • Trotz eines schw√§cheren Marktes sieht sich SolarEdge aufgrund unseres erweiterten Produktportfolios und ergriffenen Ma√ünahmen gut f√ľr den n√§chsten Wachstumszyklus positioniert.

SolarEdge Technologies Inc. (WKN: A14QVM) ist ein Anbieter von Leistungsoptimierern, Solarwechselrichtern und √úberwachungssystemen f√ľr photovoltaische Anlagen. Das Unternehmen wurde 2006 gegr√ľndet und hat seinen Hauptsitz in Israel. Mit Entwicklungsstandorten in Deutschland und Italien sowie Gesch√§ftsstellen in verschiedenen L√§ndern ist SolarEdge global pr√§sent.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Photovoltaikmodulen, Wechselrichtern, Leistungsoptimierern, Batteriespeichern und zugeh√∂rigen Smart-Energy-Systemen sowie Monitoringplattformen. Ihr Motto "Gemeinsam f√ľr die Solarwende" unterstreicht ihr Engagement f√ľr eine nachhaltige Energiezukunft.

Innovation f√ľr mehr Effizienz

Traditionelle Photovoltaikanlagen verwenden zentralisierte Wechselrichter, was zu Leistungsverlusten f√ľhren kann, insbesondere bei unterschiedlichen Modulparametern oder Teilschattierungen. SolarEdge l√∂st dieses Problem durch die Implementierung von Modul-Level Maximum Power Point Tracking (MPPT), wodurch Energieverluste minimiert werden. Durch individuelles MPPT f√ľr jedes Modul und die Vermeidung von Serienschaltung k√∂nnen Anlagen flexibler gestaltet und √ľberwacht werden, was zu h√∂herer Effizienz und Sicherheit f√ľhrt.

Das SolarEdge-System besteht aus drei Hauptkomponenten:

1. Leistungsoptimierer: Diese optimieren die Leistung jedes einzelnen Moduls und gewährleisten eine feste Strangspannung, was eine flexible Anlagenplanung ermöglicht und Leistungsverluste minimiert. Selbst bei Ausfall eines Optimierers bleiben die anderen Module effizient.

2. Wechselrichter: SolarEdge-Wechselrichter erzeugen die netzseitige Wechselspannung und arbeiten nahtlos mit den Leistungsoptimierern zusammen. Sie bieten fortschrittliche Funktionen wie Lichtbogenerkennung und gewährleisten so höchste Sicherheitsstandards.

3. Monitoring-Portal: Eine webbasierte Plattform zur Überwachung und Fehlererkennung in Echtzeit. Das Portal identifiziert potenzielle Probleme und generiert automatische Warnmeldungen, um eine schnelle Reaktion zu ermöglichen.

Weitere Kennzahlen von SolarEdge:

- 140+ Länder mit Installationen
- 51,7 GW weltweit ausgeliefert
- 5.817+ Mitarbeiter
- 3,6 Millionen Systeme im Monitoring

Auszeichnungen und Anerkennungen

SolarEdge wurde f√ľr seine wegweisenden Technologien und seinen Beitrag zur sauberen Energie mehrfach ausgezeichnet. Zu den Auszeichnungen geh√∂ren der "European Solar Photovoltaic Hot Investment Opportunity Award" von Frost & Sullivan und die Aufnahme in die "Global Cleantech 100".

SolarEdge setzt sich kontinuierlich f√ľr Innovationen ein, um die Effizienz und Sicherheit von Solaranlagen weltweit zu verbessern und eine nachhaltige Energiezukunft voranzutreiben. Sieht sich jedoch aktuell diversen Herausforderungen und Marktschwankungen ausgesetzt.

SolarEdge mit abgeschw√§chten Aussichten f√ľr 2024

Obwohl SolarEdge im vierten Quartal 2023 die Umsatzerwartungen verfehlte, lag ein noch st√§rkerer Fokus auf dem Umsatzausblick f√ľr das erste Quartal 2024, der die Sch√§tzungen der Analysten nicht erreichte.

SolarEdge prognostiziert f√ľr das laufende erste Quartal einen Umsatz zwischen 175 und 215 Millionen US-Dollar, was eine Verfehlung der Markterwartungen um bis zu 50 Prozent bedeuten w√ľrde. Dies hat zu einer betr√§chtlichen Entt√§uschung auf dem Markt gef√ľhrt. Diese Entt√§uschung k√∂nnte auch aufgrund k√ľrzlich positiver Nachrichten aus der Spezialbranche besonders stark ausgepr√§gt sein.

Die Aktie von SolarEdge erlebte in den letzten 12 Monaten einen Sinkflug - trotzdem halten?

(Bildquelle: tradingview.com)

SolarEdge Technologies, Inc. gab am 20. Februar seine Finanzergebnisse f√ľr das vierte Quartal zum 31. Dezember 2023 und das gesamte Jahr 2023 bekannt.

Im vierten Quartal 2023 verzeichnete SolarEdge einen Umsatz von 316,0 Millionen US-Dollar, wobei der Umsatz aus dem Solarsegment 282,4 Millionen US-Dollar betrug. Die GAAP-Bruttomarge lag bei negativen 17,9%, w√§hrend die Non-GAAP-Bruttomarge bei 3,3% lag. Der GAAP-Betriebsverlust betrug 237,6 Millionen US-Dollar, w√§hrend der Non-GAAP-Betriebsverlust bei 107,8 Millionen US-Dollar lag. Der GAAP-Nettoverlust belief sich auf 162,4 Millionen US-Dollar, w√§hrend der Non-GAAP-Nettoverlust 52,5 Millionen US-Dollar betrug. Diese Zahlen verdeutlichen die Herausforderungen, denen sich das Unternehmen im vierten Quartal gegen√ľbersah.

F√ľr das Gesamtjahr 2023 belief sich der Umsatz von SolarEdge auf 3,0 Milliarden US-Dollar, wobei der Umsatz aus dem Solarsegment 2,8 Milliarden US-Dollar betrug. Die GAAP-Bruttomarge betrug 23,6%, w√§hrend die Non-GAAP-Bruttomarge 26,7% erreichte. Trotz eines GAAP-Betriebsgewinns von 40,2 Millionen US-Dollar verzeichnete das Unternehmen einen GAAP-Nettogewinn von 34,3 Millionen US-Dollar. Die Non-GAAP-Zahlen waren mit einem Betriebsgewinn von 290,0 Millionen US-Dollar und einem Nettogewinn von 248,4 Millionen US-Dollar positiver.

"Obwohl wir im zweiten Halbjahr 2023 Herausforderungen gegen√ľberstanden, schlossen wir das Jahr mit einem Umsatz von 3,0 Milliarden US-Dollar ab, knapp unter den Werten von 2022", sagte Zvi Lando, CEO von SolarEdge. "Trotz eines schw√§cheren Marktes im zweiten Halbjahr sind wir aufgrund unseres erweiterten Produktportfolios und der ergriffenen Ma√ünahmen zur Kostensenkung gut f√ľr den n√§chsten Wachstumszyklus in unserer Branche positioniert."

F√ľr das erste Quartal 2024 erwartet SolarEdge einen Umsatz zwischen 175 und 215 Millionen US-Dollar. Investoren sollten die angek√ľndigten Ma√ünahmen zur Kostensenkung und Portfolioerweiterung genau verfolgen, um die zuk√ľnftige Performance des Unternehmens besser einsch√§tzen zu k√∂nnen.

Redaktionelles Fazit zur SolarEdge Aktie

SolarEdge Technologies Inc. (WKN: A14QVM) ein innovativer Anbieter von Leistungsoptimierern, Solarwechselrichtern und √úberwachungssystemen f√ľr photovoltaische Anlagen. Das Unternehmen hat sich durch innovative Technologien und einen starken Fokus auf Effizienz und Sicherheit in der Solarbranche etabliert.

Die j√ľngsten Finanzergebnisse zeigen jedoch gemischte Signale. Obwohl SolarEdge im Gesamtjahr 2023 solide Ums√§tze erzielte und positive Betriebs- und Nettogewinne verzeichnete, verfehlte das Unternehmen im vierten Quartal die Umsatzerwartungen. Besonders besorgniserregend ist der Ausblick f√ľr das erste Quartal 2024, der eine erhebliche Verfehlung der Markterwartungen um bis zu 50 Prozent voraussagt.

Zusammengefasst: Trotz der aktuellen Herausforderungen und Marktvolatilit√§t bietet SolarEdge weiterhin innovative L√∂sungen f√ľr die Solarindustrie und verf√ľgt √ľber eine starke globale Pr√§senz. Investoren sollten die kommenden Quartalsberichte genau verfolgen, um die Auswirkungen der angek√ľndigten Ma√ünahmen zur Kostensenkung und Portfolioerweiterung besser beurteilen zu k√∂nnen. Die Zukunft der SolarEdge Aktie h√§ngt stark von der F√§higkeit des Unternehmens ab, seine Marktposition zu st√§rken und auf ver√§nderte Marktbedingungen zu reagieren.

An der B√∂rse war die SolarEdge Aktie (ISIN: US83417M1045) im Jahr 2023 sehr von der Marktvolatilit√§t betroffen: Begann mit 268,70 EUR und endete mit 85,71 EUR.

Unsere Redaktion bewertet aktuell die fundamentalen Daten und Analysen f√ľr das Jahr 2024 noch mit einem HOLD und beh√§lt die Entwicklungen im Auge.

Kaufempfehlung und Kursziel bei Black Research basieren auf aktuellen Entwicklungen, Marktberichten und Geschäftsergebnissen.

Publiziert am 24.02.2024, 13:09 Uhr

Aktuelle News zu SolarEdge Technologies Inc

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu SolarEdge Technologies Inc

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: SolarEdge Technologies Inc - WKN: A14QVM

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung