Sonstige Branchen

Wenn ich nur eine Immobilienaktie kaufen könnte, wäre sie diese

Public Storage: Geheimtipp unter dein REITs

Public Storage  (WKN: 867609)
Kaufempfehlung: Public Storage
Einschätzung: buy
Erstes Kursziel: 320,00 Dollar
Aktueller Kurs:
P

ublic Storage ist ein amerikanisches internationales Self-Storage-Unternehmen mit Hauptsitz in Glendale, Kalifornien, das als Real Estate Investment Trust (REIT) gef√ľhrt wird. Es ist die gr√∂√üte Marke f√ľr Selfstorage-Dienste in den USA. Im Jahr 2008 war es der gr√∂√üte von vier b√∂rsennotierten Speicher-REITs. Es gibt mehr als 2.200 Selfstorage-Standorte von Public Storage in den USA, Kanada und Europa. Es besitzt au√üerdem 42 Prozent einer Tochtergesellschaft f√ľr B√ľroparks, verkauft Verpackungsmaterial und bietet andere Dienstleistungen an. Als REIT ist es im Besitz von Immobilieninvestoren, die mehr als 90 Prozent der Unternehmensgewinne als Kapitalrendite erhalten.

using-self-storage-1160-x-670.jpg

(Bildquelle: loknstore)

Da der Aktienmarkt wieder in den Bärenmarkt eintritt, sind viele Anleger besorgt, neue Investitionen zu tätigen. An der Seitenlinie zu sitzen und darauf zu warten, dass sich die Dinge erholen, mag wie ein kluger Schachzug erscheinen, aber in Wirklichkeit verpassen Sie die Chance, Ihr Portfolio zu diversifizieren und mit einem Abschlag in hochwertige Unternehmen zu investieren.

Immobilien sind derzeit besonders attraktiv, weil sie eine Absicherung gegen das heutige hochinflation√§re Umfeld und eine gewisse Verschnaufpause von Marktturbulenzen bieten. Es stehen zwar mehrere gro√üartige Immobilienaktien und Real Estate Investment Trusts (REITs) zur Auswahl, aber wenn ich nur eine Immobilienaktie kaufen k√∂nnte, w√§re sie Public Storage. Hier isind die Gr√ľnde, warum: 


Gebaut f√ľr turbulente Zeiten

Das Selfstorage-Gesch√§ftsmodell konzentriert sich auf Turbulenzen und Ver√§nderungen. Dinge wie Tod, Scheidung, Verkleinerung und Umzug sind es, die Kunden dazu bringen, Lagerraum zu wollen oder zu brauchen, was bedeutet, dass die √∂ffentliche Lagerbranche gut positioniert ist, um einem wirtschaftlichen Abschwung standzuhalten ‚Äď etwas, von dem viele glauben, dass es kommt.

Da Public Storage mit einem Portfolio von √ľber 2.800 Lagereinrichtungen in den Vereinigten Staaten der gr√∂√üte Self-Storage-REIT des Landes ist, ist es aufgrund seiner Pr√§senz in einer hervorragenden Position, um die Branche weiter zu dominieren. Was Public Storage jedoch von seinen Konkurrenten unterscheidet, ist seine hervorragende Finanzlage.

Trotz der Ausgaben von 7,4 Milliarden US-Dollar f√ľr Akquisitionen und Entwicklungen in den letzten zwei Jahren, die das Wachstum exponentiell verst√§rken, bleibt die Verschuldung mit dem Vierfachen des bevorzugten Eigenkapitals und der Verschuldung im Verh√§ltnis zum Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Abschreibungen (EBITDA) niedrig, was unter dem liegt Branchendurchschnitt um das F√ľnffache. Es verf√ľgt au√üerdem √ľber 940 Millionen US-Dollar an Zahlungsmitteln und Zahlungsmittel√§quivalenten. Es sind mehrere Entwicklungen im Gange, die den Umsatz, das Nettobetriebsergebnis und die Funds from Operation (FFO) weiter steigern sollten, eine wichtige Kennzahl, die die Rentabilit√§t eines REITs veranschaulicht.

ESxm3vZUEAEkBkX.jpg

(Bildquelle: twitter)


Fairer Preis

Public Storage war nicht immun gegen die j√ľngste Marktvolatilit√§t. Die Aktienkurse sind seit Jahresbeginn um 20 % und gegen√ľber den j√ľngsten H√∂chstst√§nden um 29 % gesunken. Dieser Einbruch ist nicht auf etwas zur√ľckzuf√ľhren, was das Unternehmen direkt getan hat ‚Äď tats√§chlich waren seine Gewinne im ersten Quartal 2022 unglaublich stark. Vielmehr ist es die allgemeine Sorge dar√ľber, wohin sich der Markt bewegt, die die Preise nach unten gedr√ľckt hat. Die gute Nachricht ist, dass das Unternehmen zu einer g√ľnstigen Bewertung gehandelt wird.

Die Aktienkurse betragen zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Berichts etwa das 18-fache des FFO des Unternehmens. F√ľr REITs werden Preise, die zwischen dem 20- und 30-Fachen des FFO gehandelt werden, normalerweise als faire Bewertung angesehen, sodass der heutige reduzierte Preis f√ľr neue Investoren ein tolles Angebot ist.


Was sagen Public-Storage-Insider?

Wir w√ľrden nicht erwarten, dass Insider einen gro√üen Prozentsatz eines 59-Milliarden-US-Dollar-Unternehmens wie Public Storage besitzen. Aber die Tatsache, dass sie in das Unternehmen investiert haben, beruhigt uns. Bemerkenswert ist, dass sie einen enormen Anteil an dem Unternehmen im Wert von 7,6 Milliarden US-Dollar haben. Mit 13 % des Gesch√§fts gibt diese Beteiligung Insidern viel Einfluss und viele Gr√ľnde, Wert f√ľr die Aktion√§re zu schaffen. Sehr ermutigend.

Es ist gut zu sehen, dass Insider in das Unternehmen investiert sind, aber sind die Verg√ľtungsniveaus angemessen? Nun, basierend auf dem Gehalt des CEO w√ľrde ich sagen, dass sie es tats√§chlich sind. Ich habe herausgefunden, dass die durchschnittliche Gesamtverg√ľtung f√ľr CEOs von Unternehmen wie Public Storage mit Marktkapitalisierungen von √ľber 8,0 Milliarden US-Dollar etwa 13 Millionen US-Dollar betr√§gt.

Public Storage bot seinem CEO im Jahr bis eine Gesamtverg√ľtung im Wert von 10 Millionen US-Dollar an. Das liegt unter dem Durchschnitt f√ľr Unternehmen √§hnlicher Gr√∂√üe und erscheint mir ziemlich vern√ľnftig. Die H√∂he der CEO-Verg√ľtung ist nicht die wichtigste Kennzahl f√ľr Investoren, aber wenn die Bezahlung bescheiden ist, unterst√ľtzt dies eine bessere Abstimmung zwischen dem CEO und den Stammaktion√§ren. Ich w√ľrde auch argumentieren, dass ein angemessenes Gehaltsniveau allgemein eine gute Entscheidungsfindung best√§tigt.

5.jpg

(Bildquelle: businesswire)


Es zahlt sich aus

Da REITs 90 % des steuerpflichtigen Einkommens in Form von Dividenden zahlen m√ľssen, sind fast alle REITs zuverl√§ssige Dividendenaktien. Public Storage ist da keine Ausnahme. Das Unternehmen hat in den letzten vier Jahren eine konstante Dividendenzahlung von 2 US-Dollar pro Aktie und Quartal aufrechterhalten.

W√§hrend viele Investoren nach best√§ndigen Dividendenerh√∂hungen suchen, die Ihre Gesamtrendite verbessern, gef√§llt mir, dass Public Storage bei seinen Auszahlungen konservativ geblieben ist, was einer der Faktoren ist, die zu seiner hervorragenden Finanzlage beitragen. Die niedrige Aussch√ľttungsquote von 52% bedeutet auch, dass eine Dividendenk√ľrzung nicht sehr wahrscheinlich ist, selbst wenn sich der Markt verschlechtern sollte. Derzeit liegt die Dividendenrendite bei knapp 2,7%.

Publiziert am 14.06.2022, 19:03 Uhr

Aktuelle News zu Public Storage

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu Public Storage

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: Public Storage - WKN: 867609

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung