Öl und Gas

Energiewende und Kreislaufwirtschaft als neue Strategie

OMV trotz 45 % Umsatzrückgänge eine solide Zukunft?

OMV AG  (WKN: 874341)
Kaufempfehlung: OMV AG
Einschätzung: hold
Erstes Kursziel: 40,00 EUR
Aktueller Kurs: 40,83 EUR

Darum gehts

Energiewende und Kreislaufwirtschaft als neue Strategie: Trotz eines Umsatzr√ľckgangs von 45 %, setzt die OMV auf eine solide Zukunft durch Anpassung ihrer Strategien, insbesondere mit Fokus auf Energiewende und Kreislaufwirtschaft.

Mit Zuversicht in eine neue Zukunft: Die OMV AG, ein integrierter Erd√∂l-, Erdgas- und Petrochemiekonzern, bewegt sich optimistisch in Richtung langfristiger Nachhaltigkeit und Innovation trotz aktuellen Belastungen und Umsatzr√ľckg√§ngen.

Breite Produktpalette f√ľr nachhaltige Mobilit√§t und Energie: Die OMV ist Vorreiter in der Energiebranche, bietet hochwertige Kraftstoffe, ultraschnelle Ladestationen f√ľr Elektrofahrzeuge, alternative Kraftstoffe und Spezialprodukte an. Die langfristige Strategie ist auf Nachhaltigkeit und Innovation ausgerichtet.

Mit Zuversicht und angepassten Strategien in eine neue Zukunft

Die OMV AG (WKN: 874341) hat eine Geschichte, die vor mehr als 60 Jahren begann. Gegr√ľndet 1956 √ľbernahm der √∂sterreichische Staat die Verantwortung f√ľr die Erd√∂l- und Erdgasf√∂rderung, Verarbeitung und Vermarktung im Zuge des √∂sterreichischen Staatsvertrages.

Heute ist die OMV ein integrierter Erdöl-, Erdgas- und Petrochemiekonzern mit einem Umsatz von 62 Mrd. Euro und rund 22.300 Beschäftigten im Jahr 2022.

Der Konzern war aktuell Belastungen und Umsatzr√ľckg√§ngen, speziell durch die niedrigen Marktpreise ausgesetzt. Auf der anderen Seite ist die OMV jedoch optimistisch in Bezug auf ihre langfristige, Strategie, die auf Nachhaltigkeit und Innovation ausgerichtet ist. Das Unternehmen wird weiterhin an der Umsetzung seiner Ziele f√ľr 2050 arbeiten und sich auf die beschleunigte Energiewende und den √úbergang zu einer kreislauforientierten Wirtschaft konzentrieren.

OMV: Energiewende und kreislauforientierte Wirtschaft als neue Zukunftsstrategie

Q3/23 im Vergleich zu Q3/22

Nachdem die OMV Aktiengesellschaft ihren Finanzbericht f√ľr das dritte Quartal 2023 (Q3/23) ver√∂ffentlichte, richten Investoren und Marktanalysten ihre Aufmerksamkeit auf wichtige Kennzahlen, um die finanzielle Leistungsf√§higkeit des Unternehmens zu bewerten und zuk√ľnftige Entwicklungen besser einsch√§tzen zu k√∂nnen.

Umsatzr√ľckgang und operative Ergebnisse

Im Q3/23 verzeichnete die OMV einen deutlichen R√ľckgang der Konzernumsatzerl√∂se um 45 %, wodurch diese auf EUR 9,5 Mrd. sanken. Dieser R√ľckgang ist haupts√§chlich auf die erheblich niedrigeren Marktpreise zur√ľckzuf√ľhren, die insbesondere die Segmente Energy und Chemicals & Materials beeinflussten. Das operative Ergebnis vor Sondereffekten (CCS) fiel um EUR 2,2 Mrd. auf EUR 1,3 Mrd. Allerdings konnte dieser R√ľckgang teilweise durch verbesserte Ergebnisse im Bereich Fuels & Feedstock ausgeglichen werden.

Segmentweise Performance

Im Bereich Energy reduzierte sich das operative Ergebnis vor Sondereffekten drastisch auf EUR 942 Mio. (Q3/22: EUR 2,9 Mrd.). In Chemicals & Materials sank das operative Ergebnis vor Sondereffekten signifikant auf EUR ‚Äď11 Mio. (Q3/22: EUR 214 Mio.). Hingegen verbesserte sich das CCS operative Ergebnis vor Sondereffekten von Fuels & Feedstock auf EUR 418 Mio. (Q3/22: EUR 339 Mio.).

Cashflow und Investitionen

Der Cashflow aus der Betriebst√§tigkeit exklusive Net-Working-Capital-Positionen verringerte sich auf EUR 1,9 Mrd. (Q3/22: EUR 2,9 Mrd.) aufgrund eines weniger g√ľnstigen Marktumfelds. Die Net-Working-Capital-Positionen f√ľhrten zu einem Mittelabfluss von EUR ‚Äď163 Mio. Der freie Cashflow nach Dividenden betrug in Q3/23 EUR 1,4 Mrd. (Q3/22: EUR 2 Mrd.). Der organische freie Cashflow vor Dividenden belief sich auf EUR 880 Mio., (Q3/22: EUR 2,5 Mrd.).

Ausblick auf das verbleibende Geschäftsjahr

Die kommenden Quartale werden entscheidend sein, um zu beurteilen, wie gut die OMV auf die sich ver√§ndernde wirtschaftliche Landschaft reagieren kann. Mit einem Leverage-Grad von 6 % und einer klaren Strategie f√ľr nachhaltige Entwicklung d√ľrfte das Unternehmen gut positioniert sein, um k√ľnftige Herausforderungen anzugehen. Investoren sollten auf die Umsetzung der Strategie und die Entwicklung der operativen Ergebnisse achten, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Kreislauforientierte Wirtschaft: Nicht nur eine OMV-Strategie, sondern auch ein globaler Mega-Trend der Zukunft.

Die breite Produktpalette der OMV f√ľr Mobilit√§t und Energie

Die OMV, ein Vorreiter in der Energiebranche, bietet eine breite Palette von Produkten an, die h√∂chsten Qualit√§tsstandards entsprechen und die Anforderungen sowohl des europ√§ischen als auch des nationalen Kraftstoffstandards erf√ľllen.

Kraftstoffe und Additive: H√∂chste Qualit√§t f√ľr maximale Leistung

Die OMV Kraftstoffe sind darauf ausgerichtet, die Erwartungen der Kunden zu √ľbertreffen. Mit einer st√§ndigen Weiterentwicklung der Kraftstoffqualit√§t gew√§hrleistet die OMV, dass ihre Kraftstoffe nicht nur den aktuellen Anforderungen entsprechen, sondern diese in vielen Kriterien weit √ľbertreffen. Die MaxxMotion Performance Kraftstoffe, sowohl f√ľr Diesel als auch Benzin, maximieren die Leistung von Fahrzeugen durch einen sauberen Verbrennungsprozess. Innovative Zusatzstoffe f√∂rdern die Langlebigkeit des Motors und tragen dazu bei, den Verschlei√ü zu minimieren.

OMV eMotion: Ultraschnelle Ladestationen f√ľr Elektrofahrzeuge

F√ľr die wachsende Anzahl von Elektrofahrzeugen bietet die OMV eMotion ultraschnelle Ladestationen an. Sowohl Privat- als auch Gesch√§ftskunden profitieren von der bequemen M√∂glichkeit des Aufladens. Die OMV hat bereits 75 Tankstellen mit Kooperations-Ladestationen ausgestattet und plant, in den kommenden Jahren mehr als 2.000 weitere Ladestationen zu installieren.

Alternative Kraftstoffe: CNG, LPG, LNG, Wasserstoff
Die OMV pr√§sentiert auch eine Palette alternativer Kraftstoffe. Compressed Natural Gas (CNG) und Liquefied Petroleum Gas (LPG) bieten umweltfreundliche Optionen f√ľr Fahrzeuge, w√§hrend Liquefied Natural Gas (LNG) besonders in Nutzfahrzeugen Verwendung findet. Wasserstoff wird als sicherer und kohlenstoffarmer Kraftstoff betrachtet, besonders f√ľr den Schwerlastverkehr und in Brennstoffzellenfahrzeugen.

Spezialprodukte: Qualität und Zuverlässigkeit in verschiedenen Anwendungen

Die OMV bietet dar√ľber hinaus Spezialprodukte von h√∂chster Qualit√§t:
- Bitumen: Die High Performance Bitumen erf√ľllen modernste und strengste Anforderungen.

- Heiz√∂l:  Die OMV Heiz√∂l Qualit√§tsprodukte garantieren verl√§ssliches Heizen und entsprechen h√∂chsten Standards.

- Aviation: Vom Produktionsprozess bis zum Into-Plane-Service bietet die OMV ein 360¬į-Servicepaket f√ľr die Luftfahrtindustrie.

- Marine: Als verlässlicher Partner versorgt die OMV die Binnen- und Seeschifffahrt mit hochwertigen Kraftstoffen.

- AdBlue¬ģ: Effiziente L√∂sungen f√ľr sauberen Kraftstoff ‚Äď AdBlue¬ģ von OMV tr√§gt zur Reduzierung von Emissionen bei.

Langfristige Strategie auf Nachhaltigkeit und Innovation ausgerichtet

OMV AG (AT0000743059 ) Innovation f√ľr eine nachhaltige Mobilit√§t: Die OMV setzt mit ihrem breiten Produktangebot nicht nur Ma√üst√§be in puncto Qualit√§t und Leistung, sondern zeigt auch eine klare Ausrichtung auf nachhaltige und zukunftsweisende Mobilit√§tsl√∂sungen. Die st√§ndige Weiterentwicklung und das Engagement f√ľr Umweltaspekte machen die OMV zu einem Schl√ľsselspieler in der sich wandelnden Energielandschaft.

Trotz eines 45%igen Umsatzr√ľckgangs im dritten Quartal 2023 bleibt die OMV AG zuversichtlich und setzt auf eine angepasste Strategie f√ľr eine nachhaltige Zukunft. Die finanzielle Belastung durch niedrige Marktpreise in den Segmenten Energy und Chemicals & Materials f√ľhrte zu einem operativen Ergebnisr√ľckgang.

Dennoch konnte die OMV durch verbesserte Ergebnisse im Bereich Fuels & Feedstock teilweise ausgleichen. Mit einem klaren Fokus auf Energiewende und Kreislaufwirtschaft sowie einer breiten Produktpalette f√ľr Mobilit√§t und Energie positioniert sich das Unternehmen f√ľr zuk√ľnftige Herausforderungen. Investoren sollten die Umsetzung der langfristigen Strategie und die Entwicklung der operativen Ergebnisse im Auge behalten.

Zusammengefasst: Die Indikatoren und fundamentalen Daten stehen aktuell auf BUY und die Bewertungen von Fachleuten stehen aktuell auf NEUTRAL. Die Aktie stand am 27.12.22 bei gut 50 Euro und heute am 27.12.23 bei gut 40 Euro, begr√ľndet durch die beschriebenen Einfl√ľsse. Aufgrund der langen Geschichte und Solidit√§t des Unternehmens sowie der richtigen Strategieanpassung kann man davon ausgehen, dass ein aktuelles HOLD und langfristiges BUY durchaus realistisch ist.
Publiziert am   28.12.2023, 09:36 Uhr
Aktualisiert am   28.12.2023, 09:37 Uhr

Aktuelle News zu OMV AG

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu OMV AG

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: OMV AG - WKN: 874341

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung