Chemie

Dow Inc. wurde vor einigen Jahren durch eine Reihe von Unternehmensumzügen gegründet

Herausforderungen durch hohe Energiepreise? Kein Problem für Dow Inc.

Dow Inc.  (WKN: A2PFRC)
Kaufempfehlung: Dow Inc.
Einschätzung: buy
Erstes Kursziel: 42,00 EUR
Aktueller Kurs: 54,36 EUR
D

ow, Inc., ist ein international t√§tiges Chemieunternehmen mit Sitz in Midland in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen entstand 2019 als Ausgr√ľndung der DowDuPont Inc.

Dow stellt Kunststoffe, Chemikalien und landwirtschaftliche Produkte her. Mit einer Pr√§senz in etwa 160 L√§ndern besch√§ftigt das Unternehmen weltweit etwa 54.000 Mitarbeiter. Dow wurde als "Chemieunternehmen der Chemieunternehmen" bezeichnet, da seine Verk√§ufe eher an andere Branchen als direkt an Endverbraucher gehen. Dow ist Mitglied des American Chemistry Council. 


Eine erstklassige Dow-Aktie mit einer Dividendenrendite von √ľber 6 % ist eine attraktive Anlagem√∂glichkeit

In einem Jahr, in dem alle drei großen Aktienindizes in den Vereinigten Staaten um 15 % oder mehr gefallen sind, gibt es viele Dividendenaktien mit hohen Dividendenrenditen. Eine große Anzahl davon sind jedoch Unternehmen von geringer Qualität mit sinkenden Fundamentaldaten, bei denen die Dividendenrendite nicht nachhaltig ist, weshalb man sie am besten meiden sollte.

Doch Anleger, die nach atemberaubenden Dividendenrenditen von hochwertigen Unternehmen suchen, haben Gl√ľck. Was w√§re, wenn ich Ihnen sagen w√ľrde, dass es eine Dow Jones Industrial Average-Aktie mit einer Rendite von √ľber 6 % gibt? Dow Inc., ein Hersteller verschiedener chemischer Produkte und einer der 30 Bestandteile des Dow Jones Industrial Average, passt zu dieser Beschreibung.

Werfen wir einen Blick darauf und warum es im Moment wie ein Kauf aussieht.

dowduponts-ceo-just-spent-2-million-to-send-a-clear-signal-to-investors.png

(Bildquelle: thestreet)


Ein exklusiver Club

Dow Inc. ist ein 30-Milliarden-Dollar-Unternehmen, das hauptsächlich im Geschäft mit Grundchemikalien tätig ist. Die drei Geschäftsbereiche sind Verpackungen und Spezialkunststoffe, industrielle Zwischenprodukte und Infrastruktur sowie Hochleistungsmaterialien und Beschichtungen. Das Unternehmen kam zu seiner jetzigen Form als Ergebnis einer Fusion zwischen und DuPont de Nemours im Jahr 2017 und einem anschließenden Schritt, bei dem das Unternehmen in drei separate Unternehmen aufgeteilt wurde, aus denen Dow Inc. hervorging.

Der exklusive Dow Jones Industrial Index filtert im Wesentlichen minderwertige Unternehmen heraus, da er ein Index von 30 der besten Blue-Chip-Aktien in den Vereinigten Staaten ist. S&P Global, das Unternehmen, das jetzt den Dow Jones Industrial Average zusammenstellt, sagt, dass Unternehmen im exklusiven Index zum Zeitpunkt der Aufnahme profitabel sein m√ľssen, alle Kriterien erf√ľllen m√ľssen, um in den S&P 500 aufgenommen zu werden, und es in den Club schaffen k√∂nnen "Nur wenn das Unternehmen einen hervorragenden Ruf hat, nachhaltig w√§chst und f√ľr viele Investoren interessant ist."

Auch wenn diese Kriterien zugegebenerma√üen etwas vage sind und die Komponenten von Dow keineswegs unfehlbar sind, k√∂nnen sich die Anleger zumindest darauf verlassen, dass Dow Inc. als w√ľrdig f√ľr diese Mitgliedschaft unter einigen der besten Blue-Chip-Unternehmen der Welt angesehen wird.

shutterstock_1912240501-1024x683.jpg

(Bildquelle: chemiextra)


Tiefstbewertung

Die Aktien von Dow Inc. werden auf einem Tiefststand gehandelt. Um es klar zu sagen, Dow ist nicht ohne Herausforderungen ‚Äď der Anstieg der √Ėl- und Erdgaspreise ist nicht gro√üartig f√ľr Unternehmen wie Dow, da dies wichtige Inputs f√ľr die Herstellung von Kunststoffen sind. Durch die Abspaltung ist das Unternehmen auch stark verschuldet. Chemieunternehmen gelten als zyklisch, und Anleger, die bef√ľrchten, dass die Wirtschaft in eine Rezession ger√§t, z√∂gern, zyklische Aktien zu besitzen.

Aber Dow hat Schulden zur√ľckgezahlt, w√§hrend die √Ėl- und Erdgaspreise in diesem Sommer von ihren H√∂chstst√§nden gefallen sind, und bei einer Bewertung von nur dem F√ľnffachen der Gewinne scheinen diese Herausforderungen in der g√ľnstigen Bewertung der Aktie mehr als ber√ľcksichtigt zu sein.

Eine niedrige Bewertung kann oft ein Zeichen f√ľr eine Aktie mit r√ľckl√§ufigen Gewinnen sein, aber seit der Abspaltung hat Dow den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Dreijahresdurchschnitt von 8,2 Milliarden US-Dollar auf 9,3 Milliarden US-Dollar gesteigert. und auch den freien Cashflow erh√∂ht, w√§hrend die Verschuldung und die Anzahl der ausstehenden Aktien (durch Aktienr√ľckk√§ufe) reduziert wurden.

NOXFBNWQ2NP6REVCCC62WYYJTI.jpg

(Bildquelle: reuters)


Monsterdividende

Die Dividendenrendite von Dow Inc. von 6 % √ľbertrifft den Marktdurchschnitt und ist ein attraktives Angebot f√ľr Einkommensanleger. Seit der Abspaltung ist die Dividende von Dow konstant bei 0,70 $ pro Quartal geblieben. Obwohl die Dividende seitdem nicht gestiegen ist, verdient das Unternehmen auch Anerkennung daf√ľr, dass es diese Dividende in den herausfordernden Jahren 2020 und 2021 beibehalten hat, in denen viele Unternehmen ihre Dividenden gek√ľrzt oder ausgesetzt haben.

Dar√ľber hinaus ist die j√§hrliche Dividende von 2,80 US-Dollar pro Aktie gut durch die Gewinne des Unternehmens von 8,93 US-Dollar pro Aktie gedeckt, was Dow Inc. eine Dividendenaussch√ľttungsquote von nur 31 % beschert. Dies ist eine sehr nachhaltige Aussch√ľttungsquote und bedeutet auch, dass Dow die Flexibilit√§t hat, seine Dividendenaussch√ľttung in der Zukunft zu erh√∂hen.

Dividend-Stock.jpg

(Bildquelle: cabotwealth)


Ist Dow Inc. ein Kauf?

Dow Inc. ist ein gro√ües, diversifiziertes Unternehmen mit globaler Pr√§senz und Aktivit√§ten in einer Vielzahl von Gesch√§ftssegmenten und Endm√§rkten. Obwohl er mit einigen Herausforderungen zu k√§mpfen hat, ist es selten, dass eine hochwertige Dow-Jones-Komponente mit einer so niedrigen Bewertung und einer so hohen Dividendenrendite gehandelt wird. Die g√ľnstige Bewertung von Dow und die Dividendenrendite von √ľber 6 %, die durch die Unternehmensgewinne ausreichend gedeckt ist, machen Dow zu einem attraktiven Kauf f√ľr Einkommensanleger.

Publiziert am 24.09.2022, 08:02 Uhr

Aktuelle News zu Dow Inc.

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu Dow Inc.

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: Dow Inc. - WKN: A2PFRC

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung