Finanzdienstleistungen

9M Ergebnisse zeigen Wachstum

DeFi Technologies: AUM wächst auf 497 Mio. CAD

DeFi Technologies Inc.  (WKN: A2QQBN)
Kaufempfehlung: DeFi Technologies Inc.
Einschätzung: hold
Erstes Kursziel: 0,41 EUR
Aktueller Kurs: 0,34 EUR

Darum gehts

  • Mit einem verwalteten Verm√∂gen von 497 Millionen CAD hat sich DEFI als vertrauensw√ľrdiger Anbieter von Exchange-Traded Products (ETPs) etabliert.
  • Im Januar 2024 erreichte Valour, eine 100% Tochtergesellschaft von DEFI Technologies Inc., einen durchschnittlichen t√§glichen Umsatz von etwa 7,1 Millionen kanadischen Dollar.
  • F√ľr die ersten neun Monate 2023 verzeichnete DEFI Technologies einen Nettoverlust von (16,2) Millionen US-Dollar, eine Verbesserung gegen√ľber dem Nettoverlust von (36,1) Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Pioniere eines sicheren, dezentralen Finanzwesens

DEFI Technologies Inc. (WKN: A3EQD5). DEFI Technologies kanadisches Unternehmen, das 2020 gegr√ľndet wurde, um einen besseren und sichereren Zugang zum dezentralen Finanzwesen zu erm√∂glichen. Beschrieben als das erste und einzige √∂ffentlich gehandelte Unternehmen, das die Kluft zwischen traditionellen Kapitalm√§rkten, Web3 und dezentralen Finanzen √ľberbr√ľckt,

Das Unternehmen bietet regulierte, diversifizierte Exposure zu einer neuen Welle von blockchainbasierten Vermögenswerten, Dienstleistungen und Anwendungen und ist bestrebt, Investoren mit der Zukunft des Finanzwesens zu verbinden.

Mission-Statement des Unternehmens: ‚ÄěWir glauben, dass traditionelle Anleger die M√∂glichkeit haben sollten, in digitale Verm√∂genswerte, einschlie√ülich Kryptow√§hrungen, auf vertrauensw√ľrdige und sichere Weise zu investieren, ohne ein separates Broker- oder Bankkonto erstellen zu m√ľssen.‚Äú

DEFI bietet institutionellen Investoren und Privatanlegern in ganz Europa Zugang zu digitalen Verm√∂genswerten. Mit einem verwalteten Verm√∂gen von aktuell 497 Millionen CAD hat sich DEFI als vertrauensw√ľrdiger Anbieter von Exchange-Traded Products (ETPs) etabliert, die auf regulierten B√∂rsen gehandelt werden.

Das Produktkonzept des Unternehmens:

Valour Asset Management: Vertrauensw√ľrdiger, einfacher und sicherer Zugang zu digitalen Verm√∂genswerten √ľber unsere ETPs.

Valour, die hundertprozentige Tochtergesellschaft von DeFi Technologies Inc., bietet börsengehandelte Produkte (ETPs), die an regulierten Börsen in ganz Europa gelistet sind und es Einzelpersonen und Institutionen ermöglichen, einfach und sicher in digitale Vermögenswerte zu investieren.

Es verf√ľgt √ľber eine Handelsinfrastruktur, um spezielle ETPs und Korb-ETPs einzuf√ľhren. Im Dezember 2020 startete Valour den ersten ETP Bitcoin Zero, und das verwaltete Verm√∂gen erreichte einen H√∂chststand von 374 Millionen US-Dollar. Engagement f√ľr die Entwicklung von ESG-konformen Produkten.

Valour Asset Management erm√∂glicht es Einzelh√§ndlern und institutionellen Anlegern, einfach und sicher in digitale Verm√∂genswerte und dezentrale Finanzen zu investieren. Valour ist ein Emittent von b√∂rsengehandelten Produkten (ETPs), die die Performance digitaler Verm√∂genswerte verfolgen und an f√ľhrenden europ√§ischen B√∂rsen wie Euronext (Paris und Amsterdam), der Frankfurter Wertpapierb√∂rse und dem Nordic Growth Market notiert sind.

Gegr√ľndet von Branchenpionieren, zeichnen sich Valours Produkte auf dem Markt durch ihre Innovation, Transparenz und Zug√§nglichkeit aus.

DEFI Ventures: Investitionen in die Zukunft des dezentralen Finanzwesens. DEFI Ventures investiert in vielversprechende Blockchain-Protokolle und Anwendungen, die eine neue Generation von Werkzeugen f√ľr ein dezentrales Vertrauenssystem erm√∂glichen. Durch fr√ľhzeitige Investitionen in innovative Projekte und Netzwerke im Bereich dezentrales Finanzwesen und Web 3.0 strebt DEFI Ventures danach, das Wachstum und die Entwicklung des dezentralen Finanzwesens und der digitalen Wirtschaft zu beschleunigen.

DEFI Infrastructure: St√§rkung der dezentralen Finanzlandschaft. DEFI Infrastructure unterst√ľtzt die Mission des dezentralen Finanzwesens durch Beitr√§ge zur Verbesserung der Gesamtecosysteme in den Bereichen Governance, Sicherheit und Transparenz. Das Unternehmen engagiert sich f√ľr die Bereitstellung und Wartung dezentraler Knotenl√∂sungen, um sichere und zuverl√§ssige Netzwerke durch Validierung, Abstimmung, Staking und Erh√∂hung der Dezentralisierung zu etablieren.

Aktueller Kurs der DEFI Technologies Aktie  (ISIN: CA2449161025): B√∂rse Frankfurt

DEFI erm√∂glicht vertrauensw√ľrdigen Investorenzugang zu dezentralen Finanzen und Web3

DEFI nimmt eine Vorreiterrolle ein, indem es traditionellen Anlegern den Zugang zum hochpotenten und rasant expandierenden Sektor digitaler Vermögenswerte ermöglicht, einschließlich dezentraler Finanzen (DeFi) und Web3. Unser einzigartiges Geschäftsmodell bietet einen sicheren und regulierten Zugangspunkt, der es Investoren erspart, separate Krypto-Wallets oder Konten zu erstellen.

Vielfältiges Portfolio digitaler Vermögenswerte: Als Technologieunternehmen ermöglicht DEFI Investoren, in eine breite Palette digitaler Vermögenswerte zu investieren. Mit Fokus auf den DeFi- und Web3-Sektor hat DEFI die Möglichkeit, von dem explosiven Wachstum digitaler Vermögenswerte und der Revolution, die sie im Finanzsektor mit sich bringen, zu profitieren.

Vorteil √∂ffentlich gehandelter Unternehmen: DEFI ist das einzige √∂ffentlich gehandelte Unternehmen, das speziell darauf ausgerichtet ist, Investoren direkten Zugang zu aufstrebenden digitalen Verm√∂gensm√§rkten zu erm√∂glichen. Es bietet eine unvergleichliche M√∂glichkeit f√ľr traditionelle Anleger, sich auf sichere und regelkonforme Weise an DeFi-Protokollen zu beteiligen, ohne die Komplexit√§t eines Krypto-Kontos.

Regulierte Eigenkapitalinstrumente f√ľr Kryptoinvestitionen: DEFI nutzt die Chancen der Zukunft des Finanzwesens, indem es regulierte Eigenkapitalinstrumente anbietet. Dadurch werden Risiken gemindert und ein Gef√ľhl der Sicherheit vermittelt, was es zu einer idealen Wahl f√ľr diejenigen macht, die aufgrund regulatorischer Bedenken z√∂gern, in den digitalen Verm√∂gensraum einzusteigen.

Aktuelles Wachstum und Highlights f√ľr die ersten 9 Monate 2023

ÔĽŅÔĽŅValour brachte im Januar 2024 eine bemerkenswerte Leistung: Der durchschnittliche t√§gliche Umsatz erreichte rund 7,1 Millionen kanadische Dollar - eine Summe, die fast dem Gesamtumsatz der ersten vier Monate des Vorjahres entspricht. Zus√§tzlich verzeichnete das Unternehmen einen erheblichen Zufluss von etwa 3,6 Millionen kanadischen Dollar in seinen Bitcoin-ETP. Diese Zahlen signalisieren eine au√üerordentliche Marktaktivit√§t und best√§tigen die positive Wachstumstendenz.

Die robusten Nettozufl√ľsse und das starke AUM von Valour sind klare Indikatoren f√ľr das anhaltende Interesse der Anleger an digitalen Verm√∂genswerten. Obwohl leichte Schwankungen im AUM im Vergleich zum Vormonat zu erwarten sind, unterstreichen die Erfolge von Valour die anhaltende Nachfrage nach seinen ETPs.

Besonders im Januar 2024 zeigte Valour eine bemerkenswerte Marktaktivität mit einem durchschnittlichen täglichen Umsatz von rund 7,1 Millionen kanadischen Dollar. Dies entspricht nahezu dem Gesamtumsatz von Januar bis April des Vorjahres und deutet auf eine anhaltende Wachstumstendenz sowie eine hohe Marktbeteiligung hin.

Dar√ľber hinaus konnte Valour allein im Januar 2024 einen bedeutenden Zufluss von etwa 3,6 Millionen kanadischen Dollar in seinen Bitcoin-ETP verzeichnen. Die Gesamt-Nettoums√§tze von Valour stiegen ebenfalls von 521,9 Millionen kanadischen Dollar im Dezember auf 532,9 Millionen kanadische Dollar, was die starke Ausrichtung von Valours ETPs auf aktuelle Anlagetrends und das dynamische Umfeld digitaler Verm√∂genswerte best√§tigt.

"Wir sind weiterhin ermutigt durch die Erfolge von Valour, insbesondere durch die Aufrechterhaltung unseres AUM. Diese Ergebnisse, zusammen mit den signifikanten Nettozufl√ľssen in unsere ETPs und den gestiegenen durchschnittlichen t√§glichen Ums√§tzen in den letzten Monaten, unterstreichen unseren innovativen Ansatz im Bereich digitaler Verm√∂genswerte und das wachsende Vertrauen der Anleger in diese Assets", sagte Olivier Roussy Newton, CEO von DeFi Technologies.

Die ersten 9 Monate 2023 von DEFI Technologies.

 - Die Einnahmen beliefen sich auf 1,4 Millionen US-Dollar bzw. 5,9 Millionen US-Dollar f√ľr die drei bzw. neun Monate, verglichen mit 0,3 Millionen US-Dollar bzw. (3,1) Millionen US-Dollar f√ľr die gleichen Zeitr√§ume im Jahr 2022.

- Der Nettoverlust betrug (7,5) Millionen US-Dollar bzw. (16,2) Millionen US-Dollar, eine Verbesserung gegen√ľber dem Nettoverlust von (5,8) Millionen US-Dollar bzw. (36,1) Millionen US-Dollar w√§hrend der entsprechenden Zeitr√§ume im Jahr 2022.

- Der bereinigte Nettoverlust (Nettoverlust ohne unrealisierten Verlust bei Investitionen und aktienbasierte Zahlungen) belief sich auf 4,6 Millionen US-Dollar bzw. 12,2 Millionen US-Dollar f√ľr die drei bzw. neun Monate bis zum 30. September 2023, verglichen mit 6,0 Millionen US-Dollar bzw. 17,0 Millionen US-Dollar w√§hrend des gleichen Zeitraums im Jahr 2022.

Die Verbesserung gegen√ľber dem Vorjahr ist auf eine Kombination aus gestiegenen Einnahmen und niedrigeren Ausgaben zur√ľckzuf√ľhren. Das Unternehmen wird seinen Plan zur Reduzierung der Ausgaben im vierten Quartal 2023 fortsetzen.

Das Unternehmen betont weiterhin seine finanzielle Verantwortung und das Wachstum, wie durch die reduzierten Betriebskosten und das erweiterte Portfolio an ETP-Produkten ersichtlich wird.

Unser redaktionelles Fazit zur DEFI Technology Aktie

DEFI Technologies Inc. (WKN: A3EQD5), ein kanadisches Unternehmen, das 2020 gegr√ľndet wurde, um den Zugang zum dezentralen Finanzwesen zu erleichtern, hat sich als f√ľhrender Anbieter von Exchange-Traded Products (ETPs) etabliert, mit einem verwalteten Verm√∂gen von 497 Millionen CAD.

Die 100 % Tochtergesellschaft Valour verzeichnete im Januar 2024 einen beeindruckenden täglichen Umsatz von etwa 7,1 Millionen kanadischen Dollar, was auf eine bemerkenswerte Marktaktivität und eine positive Wachstumstendenz hinweist.

Trotz eines Nettoverlusts von (16,2) Millionen US-Dollar f√ľr die ersten neun Monate 2023, eine Verbesserung gegen√ľber dem Vorjahr, demonstriert DEFI Technologies seine F√§higkeit, Einnahmen zu steigern und Ausgaben zu reduzieren.

Das Unternehmen betont seine finanzielle Verantwortung und das Wachstum durch die Einf√ľhrung neuer ETP-Produkte und die Weiterentwicklung seiner Infrastruktur f√ľr das dezentrale Finanzwesen.

Zusammengefasst: DEFI Technologies nimmt eine Vorreiterrolle ein, indem es traditionellen Anlegern einen sicheren Zugang zum digitalen Verm√∂gensmarkt erm√∂glicht und gleichzeitig regulatorische Compliance und finanzielle Transparenz gew√§hrleistet. Mit seinem vielf√§ltigen Portfolio digitaler Verm√∂genswerte und dem Engagement f√ľr regulierte Eigenkapitalinstrumente positioniert sich DEFI als attraktive Option f√ľr Investoren, die von der Zukunft des Finanzwesens profitieren m√∂chten.

An der Frankfurter B√∂rse entwickelte sich das Jahr 2023 positiv f√ľr die DEFI Technologies Inc. Aktie (ISIN: CA2449161025): Begann mit 0,10 EUR und endete mit 0,53 EUR.

Unser aktuelles, redaktionelles Feedback: Die Aktie steht aktuell (Feb. 2024) bei rund 0,41 Euro und kann sich gem√§√ü aktueller fundamentaler Daten und Analysen √ľber das Jahr 2024 um die 0,51 Euro bis 0,54 Euro einpendeln. Deshalb geben wir aktuell ein neutrales HOLD.

Kaufempfehlung und Kursziel bei Black Research basieren auf aktuelle Entwicklungen, Geschäftsergebnisse, den gängigsten technischen Indikatoren, wie gleitende Durchschnitte, Oszillatoren und Pivots.

Publiziert am   07.02.2024, 07:04 Uhr
Aktualisiert am   07.02.2024, 08:18 Uhr

Aktuelle News zu DeFi Technologies Inc.

alle anzeigen

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: DeFi Technologies Inc. - WKN: A2QQBN

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung