Sonstige Branchen

Grüne Flagge für McCormick's Business im Jahr 2023

Pikante Bewertung für den Gewürzhersteller

McCormick & Co Inc-MD  (WKN: 858250)
Kaufempfehlung: McCormick & Co Inc-MD
Einschätzung: buy
Erstes Kursziel: 87,00 EUR
Aktueller Kurs: 67,82 EUR
M

McCormick & Company, Incorporated ist ein amerikanisches Lebensmittelunternehmen, das Gew√ľrze, W√ľrzmischungen, W√ľrzmittel und andere Aromaprodukte herstellt, vermarktet und an Einzelhandelsgesch√§fte, Lebensmittelhersteller und Gastronomiebetriebe vertreibt.
Ihre Produkte sind in vielen L√§ndern erh√§ltlich und gemessen am Umsatz ist das Unternehmen der weltweit gr√∂√üte Hersteller von Gew√ľrzen und verwandten Lebensmitteln.

McCormick ist ein Fortune-500-Unternehmen und beschäftigt weltweit etwa 14.000 Mitarbeiter. Der Firmensitz wurde im dritten Quartal 2018 von Sparks nach Hunt Valley, Maryland, verlegt.

(Bildquelle: Reuters )

Die Wall Street war nicht begeistert von der j√ľngsten Gewinnmeldung von McCormick

Der Gew√ľrz- und Aromariese meldete erneut einen leichten R√ľckgang der Verkaufsmengen, da die K√§ufer in einer Zeit steigender Preise ihre Eink√§ufe weiterhin zur√ľckfahren. Die Aktie fiel als Reaktion auf die Ank√ľndigung f√ľr das zweite Quartal und liegt nun deutlich hinter der Marktrallye von 15 % im bisherigen Jahresverlauf zur√ľck.

Allerdings gibt es an der Leistung von McCormick in diesem schwierigen Verkaufsumfeld einiges zu sch√§tzen, darunter steigende Marktanteile und eine verbesserte Gewinnspanne. Werfen wir einen genaueren Blick auf diesen Bericht und die gr√∂√üte positive Erkenntnis f√ľr die Aktion√§re.

CEO Lawrence Kurzius

(Bildquelle: cnbc)

McCormick verzeichnete im zweiten Quartal ein solides Wachstum

McCormick steigert seine Ums√§tze wieder im zweistelligen Bereich, was eine willkommene Verbesserung im Vergleich zum Vorquartal mit einem Anstieg von 5 % darstellt. Dieses Wachstum ist jedoch ausschlie√ülich auf h√∂here Preise zur√ľckzuf√ľhren. Das Volumen ging im Quartal um 1 % zur√ľck, w√§hrend die Preise um 11 % stiegen.

Die gute Nachricht ist, dass McCormick in der Lage war, diese h√∂heren Preise ohne gro√üe Einbu√üen beim Umsatzwachstum weiterzugeben, und dass die Erh√∂hungen tats√§chlich zu einem beschleunigten Umsatzwachstum f√ľhrten. Diese Strategie hat bei Branchenriesen wie PepsiCo gut funktioniert und ebnet McCormick den Weg, sein Gesch√§ft im Jahr 2023 und dar√ľber hinaus anzukurbeln. ‚ÄěWir haben im zweiten Quartal starke Ergebnisse geliefert‚Äú, sagte CEO Lawrence Kurzius in einer Pressemitteilung, ‚Äěwas die anhaltende Nachfrage in unserem gesamten Unternehmen widerspiegelt.‚Äú

Die gr√ľne Flagge f√ľr McCormick

Die klarere gr√ľne Flagge liegt jedoch im Gewinnbereich. Die Bruttogewinnmarge stieg in diesem Quartal dank der Kombination aus h√∂heren Preisen und den aggressiven Kostensenkungen von McCormick um ganze drei Prozentpunkte. Diese Gewinne wirkten sich auch auf das Endergebnis aus. Das Betriebsergebnis stieg im zweiten Quartal von 157 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 222 Millionen US-Dollar. Bereinigt um einmalige Belastungen und Wechselkursschwankungen stieg der Betriebsgewinn im Jahresvergleich um 36 %.

Dieses zus√§tzliche Geld wird den Aktion√§ren wahrscheinlich in vielerlei Hinsicht zugute kommen. Zum einen geht McCormick davon aus, dass die Gewinne im Jahr 2023 zweistellig steigen werden. Der h√∂here Cashflow gibt dem Management neben der steigenden Dividende auch reichlich Ressourcen an die Hand, die es f√ľr Wachstumsinitiativen einsetzen kann.

Der richtige Preis

Angesichts dieser positiven Faktoren erscheinen McCormick-Aktien heute attraktiv. Sie k√∂nnen die Aktie f√ľr etwa das 3,6-fache des Jahresumsatzes kaufen, verglichen mit einem Pandemie-H√∂chstwert von fast 5. Sicher, das Unternehmen w√§chst nicht so schnell und die Nachfragetrends in den n√§chsten Quartalen k√∂nnten schwach erscheinen.

Aber McCormick gewinnt immer noch Marktanteile in den riesigen globalen Nischen der So√üen-, W√ľrz- und Aromastoffe. Sein niedrigeres Kostenprofil schafft die Grundlage f√ľr bessere Jahresgewinne in diesem Jahr und ein noch schnelleres Gewinnwachstum, sobald der n√§chste zyklische Aufschwung beginnt.

Risikoscheue Anleger sollten vor dem Kauf der Aktie m√∂glicherweise auf weitere Anzeichen einer zunehmenden Erholung warten. Aber Anleger, die Aktien kaufen, werden h√∂here Renditen erzielen, wenn die Stimmung an der Wall Street relativ niedrig ist ‚Äď wie jetzt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass McCormick in ein paar Jahren Umsatz- und Gewinnrekorde aufstellen wird. Bis dahin werden Sie froh sein, diese Dividendenaktie in Ihr Portfolio aufgenommen zu haben.

Titelbild: Getty Images

Publiziert am   04.07.2023, 13:12 Uhr
Aktualisiert am   20.11.2023, 21:51 Uhr

Aktuelle News zu McCormick & Co Inc-MD

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu McCormick & Co Inc-MD

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: McCormick & Co Inc-MD - WKN: 858250

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung