Immobilien

Innovative Industrial Properties ist dank seines ständig wachsenden Imperiums von Marihuana-Anbauimmobilien eine intelligente Aktie mit passivem Einkommen

Ist Innovative Industrial Properties-Aktie ein Kauf?

Innovative Industrial Properties, Inc.  (WKN: A2DGXH)
Kaufempfehlung: Innovative Industrial Properties, Inc.
Einschätzung: buy
Erstes Kursziel: 85,00 EUR
Aktueller Kurs: 90,64 EUR
I

nnovative Industrial Properties, Inc. besitzt und vermietet spezialisierte Industrieimmobilien. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Erwerb, die Ver√§u√üerung, den Bau, die Entwicklung und das Management von Industrieanlagen, die an Mieter in der regulierten Cannabisindustrie f√ľr medizinische Zwecke vermietet werden. Innovative Industrial Properties wurde 2016 gegr√ľndet und plant die Notierung an der NYSE unter dem Symbol IIPR. Ladenburg Thalmann & Co. ist alleiniger Bookrunner des Deals. Ein Preisdatum wurde noch nicht bekannt gegeben. 


Mit ein wenig Hingabe und etwas Geduld sind große Dividendenrenditen möglich

Innovative Industrial Properties ist dank seines ständig wachsenden Imperiums von Marihuana-Anbauimmobilien eine intelligente Aktie mit passivem Einkommen. Aber wie alle Anleger wissen, erfordert der Aufbau einer beträchtlichen Menge an Dividendenerträgen normalerweise viel Geld oder viel Geduld, wenn nicht beides.

Tats√§chlich k√∂nnten Sie mit einem relativ kleinen w√∂chentlichen Einsatz j√§hrlich eine ziemlich ansehnliche Menge an Dividenden aufbauen, und es w√ľrde im Gro√üen und Ganzen nicht einmal so lange dauern, dies zu tun. Bevor wir auf die Einzelheiten eingehen, nehmen wir uns zun√§chst eine Minute Zeit, um zu verstehen, warum dieser Real Estate Investment Trust (REIT) √ľberhaupt eine solche passive Einkommensmaschine ist.

190205-PotStock2.jpg

(Bildquelle: observer)


Dieses Unternehmen spielt das lange Spiel, und Sie sollten es auch tun

Innovative Industrial verf√ľgt √ľber ein starkes Gesch√§ftsmodell, das auf Sale-Leaseback-Transaktionen basiert, die es ihm erm√∂glichen, eine saftige Dividende zu zahlen und gleichzeitig seine Einnahmen, Gewinne und seine Basis an verwaltetem Verm√∂gen zu steigern. Kurz gesagt, es tauscht pauschale Bargeldbetr√§ge f√ľr den Anbau, die Herstellung, den Vertrieb oder den Einzelhandel von Cannabis aus, die es von Marihuana-Unternehmen kauft, die Kapital f√ľr ihr Wachstum ben√∂tigen. Nach dem Handel werden die kapitalhungrigen Unternehmen f√ľr die Dauer ihres Pachtvertrags zu mietzahlenden Mietern; Die meisten Mietvertr√§ge von Innovative Industrial haben eine Laufzeit von 15 bis 20 Jahren.

Die Beziehung zu seinen Mietern funktioniert, weil Cannabisbetreiber in den USA keinen Zugang zu traditionellen Kapitalquellen wie Investmentbanken haben, da Marihuana auf Bundesebene weiterhin illegal ist. Aber die staatlichen Gesetze erlauben ihnen immer noch, Immobilien zu kaufen, so dass sie, solange IIP als Käufer da ist, immer noch eine Chance haben, Geld zu sammeln.

Und so kam das Unternehmen dazu, seit seinem B√∂rsengang (IPO) Ende 2016 110 Immobilien in 19 Bundesstaaten zu besitzen. Zum Vergleich: Die Mieteinnahmen aus diesen Immobilien machten einen Umsatz von 264,8 Millionen US-Dollar f√ľr die letzten 12 Monate (TTM) aus f√ľhrte zu TTM Funds from Operations (FFO) von knapp 199 Millionen US-Dollar.

saupload_YoFtanBXR3t9XU36Dlx4okVgODpt00Cb2MXICDIeUOQJGXKuB2iQ9FadtmZ8pPHXAmV1EGf3bsbMQioQgdqYxSm7QEpJzL3SJ5-1GOlHLmOaZOwAiW-XsYNd0XVZ4_sQJdtUFf4o.png

(Bildquelle: alpha)


W√∂chentliche Beitr√§ge k√∂nnten f√ľr ein robustes passives Einkommen sorgen

Die erwartete Dividendenrendite von IIP liegt derzeit bei knapp √ľber 8,3 %. Bei dieser Rendite m√ľssten Sie irgendwo in der Gr√∂√üenordnung von 24.100 US-Dollar investieren, um 2.000 US-Dollar an j√§hrlichen Dividendeneinnahmen zu erhalten.

Das ist nat√ľrlich eine Pauschalsumme, die weit √ľber dem liegt, was die meisten Anleger auf ihrem Bankkonto haben. Daher ist es sinnvoller, eine Position schrittweise durch Dollar-Cost-Averaging aufzubauen, was bedeutet, dass Sie jede Woche eine kleine Anzahl von Aktien kaufen, wenn Sie das Geld daf√ľr haben. Wenn Sie die Investitionen √ľber f√ľnf Jahre verteilen, indem Sie 260 w√∂chentliche Eink√§ufe f√ľr nur etwa 93 US-Dollar t√§tigen, erreichen Sie theoretisch das angestrebte Einkommensniveau.

In der Praxis ist diese Berechnung ziemlich unscharf, und die Details des Fuzz k√∂nnten sich leicht zu Ihren Gunsten wenden ‚Äď oder m√∂glicherweise dagegen. Beispielsweise ist es unwahrscheinlich, dass die Dividendenrendite dieses Unternehmens mittelfristig genau auf dem aktuellen Niveau bleibt. IIP hat in der Vergangenheit seine Dividende jedes Jahr erh√∂ht, wodurch Sie gen√ľgend Aktien ansammeln k√∂nnten, um das gew√ľnschte passive Einkommen zu erzielen, bevor f√ľnf Jahre vergehen.

plant-money-herb-hemp-health-dollar-marijuana-ganja-legal-illegal_t20_ZJpyLg-1024x683.jpg

(Bildquelle: profitconfidential)


Ist die Aktie also ein Kauf?

In den letzten drei Jahren stieg die Auszahlung um 80 %, sodass ein √§hnliches Wachstum in der Zukunft, obwohl nicht garantiert, den Prozess dramatisch beschleunigen und die Gesamtinvestition reduzieren w√ľrde, die erforderlich ist, um j√§hrlich 2.000 US-Dollar zu erhalten. In √§hnlicher Weise k√∂nnte der Aktienkurs fallen, was die Renditen nach oben treibt und Ihren w√∂chentlichen Eink√§ufen mehr f√ľr das Geld bringt.

Im Gegensatz dazu w√ľrden starke Anstiege des Aktienkurses, die durch positive Katalysatoren verursacht werden, wie etwa die Legalisierung von Marihuana, dazu f√ľhren, dass Ihr Dividendenertragsprojekt etwas l√§nger dauert, da die Renditen sinken w√ľrden. Obwohl IIP ein REIT ist, der mindestens 90 % seines FFO an die Aktion√§re zur√ľckzahlen muss, besteht das offensichtliche Risiko, dass die Dividende gek√ľrzt wird, wenn die Zeiten schwierig werden ‚Äď und sie werden gerade jetzt schwierig.

Derzeit hat IIP es mit einem Trio von Mietern zu tun, die ihre Miete im Verzug zahlen, also ist das keine leere Sorge, insbesondere wenn sich die Bedingungen in der Cannabisindustrie im Laufe des nächsten Jahres oder so weiter verschlechtern, was sie könnten. Bevor Sie also jede Woche Aktien kaufen, raten wir Ihnen auf dem Laufenden zu bleiben, was mit dem Unternehmen und seinem Betriebsumfeld vor sich geht.

Publiziert am 15.02.2023, 16:02 Uhr

Aktuelle News zu Innovative Industrial Properties, Inc.

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu Innovative Industrial Properties, Inc.

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: Innovative Industrial Properties, Inc. - WKN: A2DGXH

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung