Aurubis AG übertrifft Markterwartungen für das zweite Quartal 2022/23 und erhöht Gesamtjahresprognose

Aurubis AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Prognoseänderung
Aurubis AG übertrifft Markterwartungen für das zweite Quartal 2022/23 und erhöht Gesamtjahresprognose

21.04.2023 / 16:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, ĂĽbermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.
FĂĽr den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aurubis AG übertrifft Markterwartungen für das zweite Quartal 2022/23 und erhöht Gesamtjahresprognose

Hamburg, 21. April 2023 – Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Aurubis AG im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2022/23 ein operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von 166 Mio. € (Vorjahr 168 Mio. €)* und übertrifft damit die Markterwartungen. Für das erste Halbjahr 2022/23 beträgt das operative EBT 291 Mio. € (Vorjahr: 331 Mio. €)*.

Die wesentlichen Gründe für das sehr gute Quartalsergebnis waren deutlich gestiegene Schmelz- und Raffinierlöhne für Konzentrate, eine signifikant höhere Aurubis-Kupferprämie sowie eine sehr hohe Nachfrage nach Gießwalzdraht bei gestiegenen Preisen. Diese positiven Effekte konnten den Rückgang der Schwefelsäureerlöse überkompensieren.

Infolgedessen erhöht die Aurubis AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2022/23: Der Aurubis-Konzern erwartet nun für das Geschäftsjahr 2022/23 ein operatives EBT zwischen 450 und 550 Mio.€. Bisher lag der Prognosekorridor für das operative EBT zwischen 400 und 500 Mio. €.

Das IFRS-Ergebnis vor Steuern (EBT) im ersten Halbjahr 2022/23 beträgt nach vorläufigen Zahlen 203 Mio. € (Vorjahr 686 Mio. €). Davon entfielen auf das zweite Quartal 132 Mio. € (Vorjahr: 281 Mio. €).

Die endgültigen Ergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2022/23 werden am 11.05.2023 veröffentlicht.



*Siehe Anpassung der op. EBT-Ergebnisdefinition zum 30.09.2022 – erläutert im Q1 Bericht 2022/23 Seite 17



Kontakt:
Dr. Björn Carsten Frenzel
Leiter Konzernrechtsabteilung
E-Mail: c.frenzel@aurubis.com
Tel: +49 40 78 83 30 44

Ende der Insiderinformation
21.04.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Veröffentlicht am 21.04.2023

Aktuelle Research Artikel

Alle Anzeigen

Melden Sie sich fĂĽr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelle News

alle anzeigen