Immobilien

Das Portfolio von W.P. Carey ist über verschiedene Immobilienarten, Branchen und Regionen diversifiziert

Geheimtipp unter den Immobilien-Aktien: W.P. Carey

WP Carey Inc  (WKN: A1J5SB)
Kaufempfehlung: WP Carey Inc
Einschätzung: buy
Erstes Kursziel: 93,00 EUR
Aktueller Kurs:
W.P.

Carey Inc. ist ein an der New Yorker Aktienb√∂rse notiertes Immobilienunternehmen, das 1973 von William Polk Carey (1931‚Äď2012) gegr√ľndet wurde und seine Hauptverwaltung in New York, USA, hat. Rechtlich ist das Unternehmen seit 2012 als REIT ausgestaltet. Dem Unternehmen geh√∂ren mehr als 1200 Gewerbeimmobilien in den USA (64 %) sowie Nord- und Westeuropa (36 %, Stand 31. Dezember 2019), mit denen im Jahr 2019 Umsatzerl√∂se von circa 1,2 Mrd. ‚ā¨ erzielt wurden. Die B√∂rsenkapitalisierung des Unternehmens lag Anfang Juni 2020 bei circa 10 Mrd. ‚ā¨. In Deutschland ist W. P. Carey u. a. Eigent√ľmer der Immobilien mehrerer Hellweg-Baum√§rkte und Metro Cash&Carry-Gro√ühandelsm√§rkte.


W.P. Careys konservativer Charakter und die starke Dividende machen es zu einer attraktiven Option f√ľr langfristige Anleger

Der ber√ľhmte Investor Warren Buffett hat gesagt, dass die beste Haltedauer f√ľr eine Aktie ewig ist, aber nicht viele Aktien beinhalten Unternehmen, die √ľber die Wirtschaftlichkeit verf√ľgen, um dieses Halteniveau zu rechtfertigen. Fr√ľher oder sp√§ter verlangsamt sich das Wachstum endg√ľltig, da fast jedes Unternehmen beginnt, seine nachhaltigen Wettbewerbsvorteile aus den Augen zu verlieren.

Aber es gibt einen Gesch√§ftstyp, der √ľber bessere Werkzeuge verf√ľgt, um den Test der Zeit zu bestehen: Real Estate Investment Trusts (REITs). REITs besitzen und vermieten Immobilien. Als Gegenleistung f√ľr kr√§ftige Erm√§√üigungen bei der K√∂rperschaftssteuer m√ľssen REITs den √ľberwiegenden Teil der Ertr√§ge als Dividenden an die Aktion√§re auszahlen. Diese Unterscheidung gibt REITs einen Vorteil als langfristige Anlageoption. Aktien, die keine Dividende zahlen, bieten keine wirkliche Rendite, bis Sie sie verkaufen.

Der REIT, √ľber den wir heute sprechen werden, W.P. Carey  ist dank seiner Portfoliodiversifikation, geringen Volatilit√§t und Wachstumsaussichten f√ľr eine ewige Haltedauer gut aufgestellt. Es weist derzeit auch eine Dividendenrendite von 5 % auf.

WP-Carey-Aktie-Corona-fester-Geheimtipp-mit-6-Dividende_Header.jpg

(Bildquelle: aktienfinder)


Diversifikation wird bei W.P. Carey groß geschrieben

Diversifikation ist der Name des Spiels f√ľr W.P. Carey. Andere REITs spezialisieren sich auf Immobilienarten wie Industrie, Mehrfamilienh√§user oder Selfstorage; W.P. Carey ist auf Diversifikation spezialisiert.

Der REIT besitzt 1.390 Immobilien mit 390 verschiedenen Mietern. Seine gr√∂√üte Immobilienkonzentration ‚Äď Industrie ‚Äď macht nur 27 % seines Portfolios aus. Lager, B√ľro, Einzelhandel und Selfstorage machen mindestens 5 % des Portfolios aus. Tauchen Sie tiefer in die Branchentypen ein, und die gr√∂√üte Konzentration (mit 20 %) sind Einzelhandelsgesch√§fte. Vierzehn weitere Branchentypen machen mindestens 2 % des Portfolios aus. Es gibt auch eine geografische Diversifikation. F√ľnf seiner Top-10-Mieter und 36 % seiner erwarteten Einnahmen kommen von au√üerhalb der USA.

W.P. Careys Diversifizierung ist eine St√§rke, weil sie dem Unternehmen hilft, die verschiedenen Gegenwinde zu bew√§ltigen, die in Segmenten der Wirtschaft unvermeidlich auftreten. Rezession in den USA? Die Menschen werden mehr Speicherplatz verbrauchen, und es wird wahrscheinlich nicht das gleiche Ma√ü an Rezession in Europa geben. Starkes Wirtschaftswachstum? Industrie- und Lagermieter werden wachsen. Inflation? Nun, 99 % der Mietvertr√§ge beinhalten regelm√§√üige Vertragserh√∂hungen, und 58 % dieser Mietvertr√§ge verkn√ľpfen die Steigerungsrate mit dem Verbraucherpreisindex.

121612955_3504185772938069_1351792069816811387_n.jpg

(Bildquelle: face)


W.P. Carey ist weniger von der Marktvolatilität betroffen

Niedrige Volatilit√§t ist einer der Faktoren, die Finanzwissenschaftler als Ursache f√ľr starke langfristige Aktienrenditen identifiziert haben. Aktien mit geringer Volatilit√§t haben in Bullenm√§rkten vielleicht nicht die hochfliegenden Renditen von Technologieaktien, aber sie fallen in der Regel auch nicht stark in Rezessionen.

Dies verbessert nicht nur die langfristigen Renditen, sondern macht es auch einfacher, die Aktie zu halten, wenn der Markt stark f√§llt. Viele Anleger w√§ren erfolgreicher, wenn sie w√§hrend B√§renm√§rkten auf ihren H√§nden sitzen und nicht verkaufen w√ľrden. Alles, was es wahrscheinlicher macht, dass Sie das tun k√∂nnen, ist ein Plus.

Da der Markt im letzten Jahr gefallen ist, hat W.P. Careys Aktien stiegen stetig. Seine bisherige Rendite von 4,1 % im Jahr 2022 ist nicht lebensver√§ndernd, aber bedenke, dass es in diesem Zeitraum auch eine gesunde Dividende ausgesch√ľttet hat und der S&P 500 im gleichen Zeitraum um 16,2 % gefallen ist.

Zus√§tzlich zum Chart k√∂nnen wir die Volatilit√§t anhand des Betas der Aktie messen. Beta misst, wie volatil eine Aktie im Vergleich zum Index war. Ein Beta von 1 bedeutet, dass es sich perfekt mit dem Index bewegt ‚Äď wenn der Index um 10 % steigt, steigt er um 10 %. W.P. Careys Beta betr√§gt in den letzten f√ľnf Jahren nur 0,69. Das bedeutet, dass Marktschwankungen die Aktie nicht ann√§hernd so stark beeinflussen wie eine volatilere Aktie.


Wachstumsperspektiven

W.P. Carey hat sich im letzten Jahr im Vergleich zum Markt gut entwickelt, aber wenn man diesen Vergleich auf f√ľnf Jahre ausdehnt, erh√§lt man ein anderes Bild ‚Äď eines von Underperformance und wenig bis gar keinem Wachstum, w√§hrend sich das Unternehmen ver√§ndert. Der REIT hat eine komplizierte Geschichte der Verwendung verschiedener Finanzstrukturen, wie z. B. eines nicht gehandelten REIT und einer Master Limited Partnership (MLP), um Einnahmen zu erzielen, die seine Finanzen unruhiger machten und den Fokus von seinem Kernimmobiliengesch√§ft ablenkten.

Aber das Unternehmen hat seine Transformation abgeschlossen und beginnt, die Fr√ľchte dieser Ver√§nderungen zu ernten. Sie erwartet auch, dass diese Vorteile auch in Zukunft anhalten. Heute ist das Wachstum im gleichen Gesch√§ft dank der Inflation so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Schulden machen nur 30 % der Bilanz aus. Die Liquidit√§t des REIT in H√∂he von 2,1 Milliarden US-Dollar und das starke Kreditrating geben ihm die M√∂glichkeit zu wachsen, da viele REITs Schwierigkeiten haben werden, Schulden zu h√∂heren Zinss√§tzen zu refinanzieren.

Der REIT wird derzeit zum etwa 16-Fachen der Prognose des Managements f√ľr die bereinigten Betriebsmittel zum Jahresende gehandelt (eine genauere Kennzahl zur Messung der Performance eines REITs). Ein Verh√§ltnis von 16 ist nicht besonders hoch oder niedrig und deutet darauf hin, dass der Markt wahrscheinlich die fr√ľhere Best√§ndigkeit des REIT einpreist, aber nicht sein Wachstumspotenzial. Wenn Sie jetzt kaufen, k√∂nnten Sie m√∂glicherweise in den n√§chsten Jahren einen kurzfristigen Schub aus √ľbersch√ľssigem Wachstum erhalten und gleichzeitig keine hohe Pr√§mie f√ľr einen REIT zahlen, der f√ľr immer sicher ist.

Publiziert am 09.09.2022, 09:57 Uhr

Aktuelle News zu WP Carey Inc

alle anzeigen

In K√ľrze finden Sie hier News zu WP Carey Inc

Disclaimer, Hinweis auf Interessenkonflikte und Risikohinweis:

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise, Interessenkonflikte und den Haftungsausschluss.

Unsere redaktionelle Empfehlung: WP Carey Inc - WKN: A1J5SB

Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des ¬ß 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gem√§√ü ¬ß 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erf√ľllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gew√§hrleistung der Objektivit√§t von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. F√ľr die HBS advisory oder ihre Mitarbeiter besteht daher kein gesetzliches Verbot, vor Ver√∂ffentlichung der Information in den darin genannten Wertpapierprodukten zu handeln

vollständigen Disclaimer anzeigen

Die in dieser Marketingmitteilung enthaltenen Informationen stellen weder ein √∂ffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar und sind kein Ersatz f√ľr eine auf die individuellen Verh√§ltnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Sie dienen ausschlie√ülich Informationszwecken. Mit der Erstellung der Publikation ist HBS advisory insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Verm√∂gensbetreuungspflicht t√§tig. Eine Investitionsentscheidung bez√ľglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines individuellen Beratungsgespr√§chs sowie eines Prospekts oder Informationsmemorandums durch den pers√∂nlichen Bankberater erfolgen.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß der Marktmissbrauchsverordnung EU Nr. 596/2014:

  • Diese Marketingmitteilung ist Bestandteil einer Werbekampagne f√ľr das besprochene Unternehmen und richtet sich an erfahrene und spekulativ orientierte Anleger. Weitere Empfehlungen auch Dritter k√∂nnen erfolgt sein oder k√∂nnen noch erfolgen.
  • Die HBS advisory, seine Mitarbeiter und von der HBS advisory eingebundene Unternehmen und Personen werden f√ľr die Vorbereitung, die Verbreitung und Ver√∂ffentlichungen dieser Publikation sowie f√ľr andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.
  • Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Ver√∂ffentlichung Optionen und/oder Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen k√∂nnen den Aktienkurs des Unternehmens ma√ügeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Durch die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation kann eine gesteigerte Nachfrage an Aktien des besprochenen Unternehmens zur Folge haben. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Sollte die Beauftragung der HBS advisory zur Veröffentlichung und Verbreitung dieser Publikation beendet werden, kann dies die Handelbarkeit der Aktien mit einer sinkenden Nachfrage beeinflussen. Dies kann den Aktienkurs maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

Grundsätzlich kann die HBS advisory und seine Mitarbeiter oder nahestende Personen bzw. Unternehmen und Ihre Mitarbeiter, die in diese Werbekampagne involviert sind, zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein konkreter Interessenkonflikt.

HBS advisory hat die Informationen in dieser Marketingmitteilung aus als zuverl√§ssig erachteten Quellen √ľbernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu √ľberpr√ľfen. Dementsprechend gibt HBS advisory keine Gew√§hrleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollst√§ndigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab.

HBS advisory stellt die Informationen trotz sorgf√§ltiger Beschaffung und Bereitstellung nur ohne Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit/Vollst√§ndigkeit, Aktualit√§t oder Genauigkeit sowie Verf√ľgbarkeit der zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten B√∂rsen- und Wirtschaftsinformationen, Kurse, Preise, Indizes, allgemeinen Marktdaten, Bewertungen, Einsch√§tzungen sowie der sonstigen zug√§nglichen Inhalte zur Verf√ľgung. Dies gilt auch f√ľr Inhalte von Dritten. Historische Betrachtungen sowie Prognosen stellen keinen verl√§sslichen Indikator f√ľr zuk√ľnftige Entwicklungen dar. Die insbesondere im Zusammenhang mit Produktinformationen dargestellten Sachverhalte dienen ausschlie√ülich der Illustration und lassen keine Aussagen √ľber zuk√ľnftige Gewinne oder Verluste zu. Etwaig genannte Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und sind abh√§ngig von dem Marktgeschehen am Abschlusstag.

Die Informationen bzw. Meinungen und Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung der Marketingmitteilung. Sie k√∂nnen aufgrund k√ľnftiger Entwicklungen √ľberholt sein, ohne dass die Publikation ge√§ndert wurde.

HBS advisory ist nicht dazu verpflichtet, die Informationen in dieser Marketingmitteilung zu aktualisieren, abzu√§ndern oder zu erg√§nzen, wenn sich ein in dieser Publikation genannter Umstand oder eine darin enthaltene Stellungnahme, Sch√§tzung oder Prognose √§ndert oder unzutreffend wird. Die Darstellung von Wertentwicklungen von Finanzinstrumenten √ľber vorausgegangene Zeitr√§ume erlaubt keine verl√§ssliche Aussage √ľber deren zuk√ľnftigen Verlauf. Eine Gew√§hr f√ľr den zuk√ľnftigen Kurs, Wert oder Ertrag eines in dieser Publikation genannten Finanzinstrumente kann daher nicht √ľbernommen werden.

Diese Publikation kann nur gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen in den jeweiligen L√§ndern verteilt werden, und Personen, die im Besitz dieser Publikation sind, sollten sich √ľber die anwendbaren lokalen Bestimmungen informieren.

Die hier wiedergegebenen Informationen richten sich nicht an nat√ľrliche oder juristische Personen, die aufgrund ihres Wohn-, bzw. Gesch√§ftssitzes einer ausl√§ndischen Rechtsordnung unterliegen, die f√ľr die Verbreitung derartiger Informationen Beschr√§nkungen vorsieht. Die Inhalte sind daher ausschlie√ülich in deutscher Sprache gefasst. Insbesondere enth√§lt diese Publikation weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsb√ľrger der USA, Gro√übritannien und Australien.

Risikohinweis: ein Investment in dieser Anlageklasse kann zum Totalverlust f√ľhren
HBS advisory √ľbernimmt keine Haftung f√ľr unmittelbare oder mittelbare Sch√§den, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilungen verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieser Marketingmitteilung im Zusammenhang stehen.

Die steuerliche Behandlung von Finanzinstrumenten h√§ngt von den pers√∂nlichen Verh√§ltnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann k√ľnftigen √Ąnderungen unterworfen sein, die ggf. auch zur√ľckwirken k√∂nnen.

Trotz sorgf√§ltiger inhaltlicher Kontrolle √ľbernehmen wir keine Haftung f√ľr die Inhalte externer Links. F√ľr den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie√ülich deren Betreiber verantwortlich

Melden Sie sich f√ľr unseren Newsletter an
und erhalten Sie die neuesten Aktienanalysen in ihrer Inbox

 Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!*
* Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung